Pionierkameradschaft Holzminden
 
 
                     


                

 

 
Neuigkeiten und Hinweisticker  
Zur Darstellung aller Angebote auf unserer Seite ist die Installation (es sollte nur einer dieser Browser installiert werden ) folgender Programme erforderlich!  

Adobe Acrobat Reader DC neue Version 15.023.20056 zu PDF-Darstellung, klick rechts: www.adobe.com/de
Adobe Flash Player 32 Bit-Anwendungen zur Videowiedergabe Version 24.0.0.221 für Firefox und Internet Explorer, klick rechts: www.adobe.com/de
Adobe Flash Player 64 Bit-Anwendungen zur Videowiedergabe Version 24.0.0.221 für Windows 10 ( wird automatisch installiert ), klick rechts: www.adobe.com/de
Alternativer Browser für Win XP,Vista und Win 7 Mozilla Firefox Version 51.0.1, klick rechts: www.mozilla.de
Windows Internet Explorer für Windows 7 Version 11.0 und Windows 10  Browser Edge , klick rechts: www.microsoft.com/germany
Alternativer Browser für alle Windows System Google Chrome, Version 56.0.2924.87, klick rechts www.google.com/chrome
Opera Internet Explorer für Win XP, Vista und Win 7 Version 43.0.2442.8o6, klick rechts: www.opera.com/index.dm
Reinigungstool für Win XP, Vista und Win 7 CCleaner, Version 5.27.5976, klick rechts: www.ccleaner.com
Video-Player für alle Formate  Win XP, Vista und Win 7 VLC-Player, Version 2.2.4, klick rechts: www.videolan.org/
Java Standard Edition  8.121 Build 1.8.0_121  für Windows 10 Internetbrowser Explorer und Edge, klick rechts www.java.com/de

 
Diese Programme können kostenfrei von dem jeweiligen Anbieter heruntergeladen werden !






Datum Neuigkeit
14.02.2017

Seit dem 07.02.2017 können wir wieder ein Neumitglieder in unserer Kameradschaft begrüßen !
Stefan Lonn ist Angehöriger des PzPiBtl 1, somit haben wir wieder eine aktives Mitglied des Bataillon in unseren Reihen.

Stefan Lonn    

Wir freuen uns über den Beitritt dieses neuen Kameraden und heißen ihn in unseren Reihen herzlich willkommen !


14.02.2017

Die Hilfsaktion für den Kinderhort " Mother & Child " zum Jahreswechsel 2016/2017 war ein toller Erfolg.
Klickt auf das Händchen  und schaut was ihr mit den eingegangenen Spenden bewirkt habt !

Hier der Link zur Videoseite-Seite " Mother & Child", klick aufs Händchen:   

Hier geht es zur Präsentation der Hilfsaktion, klick aufs Händchen:   

09.02.2017

Hier das Ergebnisprotokoll der Monatsversammlung Februar 2017 !
Hier geht es zur PDF der Monatsversammlung Februar 2017, klick aufs Händchen:   

05.02.2017

Die kalte Jahreszeit lädt zum deftigen Essen ein. Die Angehörigen der Pionierkameradschaft
treffen sich zum Grünkohlessen 2017 am 05.02. im Vereinslokal Felsenkeller, Beginn 12.00 Uhr !


Hier geht es zur Bildergalerie aus 2017, klick aufs Händchen:
   

28.01.2017

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Februar 2017 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2017 !
10.02.17 Uwe Ahrens 
12.02.17 Horst Rother
13.02.17 Kay Schuhmacher
22.02.17 Kurt Haßel
25.02.17 Siegfried Stürmer
27.02.17 Winfried Beck
27.02.17 Paul Beyer

12.01.2017

Einladung zum Spendenbericht der vorweihnachtlichen Spendenaktion
für ein Waisenhaus im Kosovo !

Termin ist der 06.02.,17.00 Uhr im Großen Saal der GHG.
Anmeldungen sind erbeten bis zum 01.02.

Hier geht es zum Einladungsschreiben, klick aufs Händchen:   

04.01.2017

Hier das Ergebnisprotokoll der Monatsversammlung Januar 2017 !
Hier geht es zum Monatsprotokoll Januar 2017, klick aufs Händchen:   

04.01.2017

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Januar 2017 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2017 !
09.01.17 Dieter Cors
15.01.17 Günter Schulze
29.01.17 Hans Janitschek
28.01.17 Heini Eikenberg
31.01.17 Ingo Beuser

19.12.2016

An alle  Kameraden der Pionierkameradschaft und allen Besuchern unserer Seite
ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in's Jahr 2017 !
Hier geht es zur Videoseite Weihnachten in Holzminden, klick aufs Händchen:   

07.12.2016

Hier das Protokoll der letzten Monatsversammlung in 2016 vom 06.12.
zugleich unsere Jahresabschlussveranstaltung im Vereinslokal Felsenkeller !
Hier geht es zum Monatsprotokoll, klick aufs Händchen:   

06.12.2016

Rück- und Ausblick auf unser Vereinsleben mit der Ansprache des Vorsitzenden
und einem Video-Rückblick auf des abgelaufene Jahr 2016 !


Hier geht es zur Video-Seite mit Ansprache und Jahresrückblick, klick aufs Händchen:   

06.12.2016

Rück- und Ausblick auf unser Vereinsleben mit dem Jahresrundschreiben !
Hier geht es zum Jahresrundschreiben 2016, klick aufs Händchen:   

03.12.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Dezember 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 und einem guten Rutsch ins Jahr 2017 !
05.12.16 Gerhard Wolf
10.12.16 Karl Westermann
12.12.16 Björn Panzer
18.12.16 Thomas Hackler

03.12.2016

Einladung zur Jahresabschlussveranstaltung der Kameradschaft im Vereinslokal Felsenkeller  am 06.12. !

Am 06.12 feiern wir unseren Jahresabschluss im Rahmen der Monatsversammlung im Vereinslokal Felsenkeller.
Der Vorstand lädt herzlich zu diesem besonderen Anlass ein und würde sich über eine rege Teilnahme freuen !


02.12.2016

Ein Hinweis auf eine  Einladungsveranstaltung der GHG  am 14.12. !
Der Vorstand der GHG in der Pionierkaserne am Solling lädt am 14.12. ab 14.30 Uhr zu einem Weihnachtsmarkt ein.
Ort: Ausbildungshalle am großen Parkplatz
Herzlich willkommen sind alle Mitglieder der GHG und Gäste !

30.11.2016

Ein Hinweis auf eine  Einladungsveranstaltung ERH zwischen Solling und Egge am 08.12. !
Die ERH zwischen Solling und Egge lädt zur Jahresabschluss- und Nikolausfeier am 08.12 ab 15.00 Uhr in die Gaststätte Driehorst, Pyrmonter Str. 37, 37671 Höxter-Godelheim ein.
Anmeldung an Volkmar Költzsch, Tel. 05271 /32208

23.11.2016

Hier das Ergebnisprotokoll der Vorstandssitzung vom 22. November 2016 !
Hier geht es zum Sitzungsprotokoll der Vorstandssitzung vom 22. November 2016, klick aufs Händchen:   

21.11.2016

Ein Hinweis auf eine  Vorstandssitzung am 22.11. im Vereinslokal Felsenkeller!
Zum Jahresabschluss wollen wir eine Vorstandssitzung im Vereinslokal Felsenkeller durchführen.
Besprechungsthemen sind der Jahresabschluss und die Planung der Vorhaben im Jahr 2017.
Beginn der Sitzung 18.00 Uhr. Es wird um vollzähliges Erscheinen gebeten!

14.11.2016

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2016 in der Pionierkaserne am Solling und am Ehrenmal der Stadt Holzminden.

Hier geht es zur Videoseite der Veranstaltungen, klick aufs Händchen:
   

02.11.2016

Hier das Ergebnisprotokoll der Monatsversammlung November 2016 !
Hier geht es zum Monatsprotokoll November 2016, klick aufs Händchen:   

27.10.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im November 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
02.11.16 Dieter Keller
05.11.16 Heiko Lachmann
06.11.16 Hermann Ahrens
09.11.16 Wolfgang Doods
10.11.16 Volker Sterner
18.11.16 Bruno Warneke
20.11.16 Christian Belke
20.11.16 Mario Hanker
21.11.16 Bernhard Becker

17.10.2016

Hier in Holzminden ist immer etwas los, am 16.Oktober 2016 findet zum 51. mal die traditionelle Hubertus-Reitjagd
im Hochsolling in Neuhaus statt !

Die Reiter werden von der Niedersachsenmeute und dem Bläsercorps Terwates begleitete.
Hier geht es zur Hubertusjagd 2016, klick aufs Händchen:   

12.10.2016

Hier findet ihr die aktuellen Informationen für das Verfahren zur Ausstellung des neuen Ausweises für Reservisten ( Ehemalige ? )!

Die Übergangsfrist ist bis 30.06.2017 (Ziffer 3.h.(1))verlängert worden; auch die 10 Jahre Gültigkeit sind unter Ziffer 3.c.(1) geregelt worden.
Das alle „Ehemaligen ihren Ausweis nur noch beim Landeskommando beantragen können, wird nach meiner Bewertung der Lage zu einen Bearbeitungs-Chaos führen,
aber dieses kennen wir ja schon von der Beihilfe.
Nach ergänzenden Informationen soll die Reglung mit dem Führungszeugnis nicht für diejenigen gelten, die schon jetzt den Ausweis R/E haben.
Aber auch dann halte ich die Regelung gerade für die Lebensälteren für überzogen.
Auf jeden Fall soll bei der Beantragung per Post eine Kopie des alten Ausweises beigelegt werden.
Insgesamt entsteht der Eindrucks, dass Lebensältere diesen Ausweis nicht mehr bekommen sollen.


Was denken die Verantwortlichen der BW bloß bei dieser Neuregelung. Sieht doch wohl nach einem Rausschmiss der Ehemaligen aus !


Hier der Link zur BW-Seite, klick aufs Händchen:   

Hier der Link zum Antragsvordruck, klick aufs Händchen:   

12.10.2016

Seit dem 01.10.2016 können wir wieder ein Neumitglieder in unserer Kameradschaft begrüßen !
Detlef Wiener war Angehöriger der 4.PiBtl 1 des damaligen Pionierbataillon 1.
Detlef  Wiesner    

Wir freuen uns über den Beitritt dieses neuen Kameraden und heißen ihn in unseren Reihen herzlich willkommen !


06.10.2016

Hier das Ergebnisprotokoll der Monatsversammlung Oktober 2016 !
Hier geht es zum Monatsprotokoll Oktober 2016, klick aufs Händchen:   

02.10.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Oktober 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
10.10.16 Carl Friedrich Weid
15.10.16 Werner Kleibrink
16.10.16 Willy Frerich
18.10.16 Heinrich Garbe
24.10.16 Bernhard Keune
26.10.16 Robert Mohrmann
27.10.16 Heiko Weid
29.10.16 Joachim Meyer

18.09.2016

Seit dem 21.08.2016 können wir wieder ein Neumitglieder in unserer Kameradschaft begrüßen !
Klaus Anke    

Wir freuen uns über den Beitritt dieses neuen Kameraden und heißen ihn in unseren Reihen herzlich willkommen !


12.09.2016

Hier könnt ihr nochmals das tolle Jubiläumswochenende auf dem Wasserplatz nachvollziehen !



Hier geht es zur Video-Seite 60 Jahre Pionierstandort 2016, klick aufs Händchen:   

07.09.2016

Hier das Ergebnisprotokoll der Monatsversammlung September 2016 !
Hier geht es zum Monatsprotokoll September 2016, klick aufs Händchen:   

29.08.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im September 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
06.09.16 Heinz Burmeister
10.09.16 Burghard Kreter
29.09.16 Volker Timmermann

29.08.2016

Die 18. Modellbauausstellung zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe wird auch wieder 2016 durchgeführt.
Mehr als 300 Modellbauer werden ihre Modell ausstellten, für den guten Zweck, der Deutschen Kinderkrebshilfe e.V.!
Am gleichen Wochenende finden auf dem Wasserübungsplatz die Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag der Bundeswehr
in Holzminden statt.
Die Holzmindener Pioniere werden sich aus diesem Anlass den Besuchern von ihrer besten Seite präsentieren!

Wir von der Pionierkameradschaft würden uns auf den Besuch ehemaligen Kameraden aus den vergangenen 60 Jahren freuen
und nehmen diesen Tag zum Anlass auch uns mit einer kleinen Ausstellung auf dem Wasserübungsplatz zu präsentieren !

Programmablauf am 03.September 2016
Zeit Programm
09.00 Uhr Beginn der Veranstaltung auf dem Wasserübungsplatz
12.00 Uhr Feierliche Eröffnung
12.30 Uhr Dynamische Vorführung " Wesersprung "
15.30 Uhr Dynamische Vorführung " Wesersprung "
17.00 Uhr Ende des ersten Tages mit der öffentlichen Veranstaltung
19.00 Uhr Beginn Jubiläumsbiwak für geladene Gäste ( Für die Angehörigen der Pionierkameradschaft sind Plätze im Biwakzelt reserviert )
Programmablauf am 04. September 2016  
Zeit Programm
10.00 Uhr Beginn
11.00 Uhr Dynamische Vorführung " Wesersprung "
16.00 Uhr Ende der Veranstaltung !
An beiden Tage ganztägige Stationen  
Statische Waffenschau
Station "Leben im Felde"
Station "Kampfmittelabwehr"
Dynamische Vorführung "BIBER"
Station "Schlauchbootfahren"
Station "Kinderbetreuung"
Station "Geschichte der Pioniertruppe"
Info-Stände
Pionierkameradschaft
BDPi
Info-Truck BW
Info-Punkt
FBST
RSU-Kompanie
 
Hier noch ein Hinweis an unsere Mitglieder, am Sonntag wollen wir uns ab 10.00 Uhr am Marineheim zum Grillen
und zum Frühschoppen treffen !

Hier geht es zum  Dokument der Veranstaltung in der Pionierkaserne am Solling, klick aufs Händchen:
   

23.08.2016

Wir feierten das Sommerfest 2016 auf dem Gelände der Marinekameradschaft mit vielen begeisterten Gästen !





Hier geht es zur Video-Seite Sommerfest 2016, klick aufs Händchen:   

21.08.2016

Ein Hinweis auf eine besondere Veranstaltung am 24.08. in den Räumen der GHG!
Es wird ein DIA- und Filmabend mit dem Thema: "Unsere Teilnahme an den Großübungen aus der Zeit des Pionierbataillon 1" angeboten !
Eintreffen bis 18.00 Uhr im großen Saal der GHG.  Es ist auch Raum für Gespräche und die Versorgung an diesem Abend ist auch sichergestellt .
Bitte diese Information auch an weitere Kameraden und Interessierte weitergeben !

20.08.2016

Seit dem 28.06.2016 können wir wieder drei Neumitglieder in unserer Kameradschaft begrüßen !
Günter Patalong Heini Eikenberg Heiko Lachmann

Wir freuen uns über diese neuen Kameraden und heißen sie in unseren Reihen herzlich willkommen !


11.08.2016

Ein Hinweis auf unser Sommerfest am 20.08. auf dem Gelände der Marinevereins Holzminden !

Spiel, Sport und Spaß mit Kind und Kegel, Oma und Opa, Tante und Onkel, Mama und Papa und wer will !!!!!




Bitte diese Information auch an weitere Kameraden und Interessierte weitergeben. Teilnehmermeldung an Dieter Rau bis zum 16.08.2016, Tel.: 05531 6228 !

07.08.2016

Hier findet ihr das Ergebnisprotokoll der Monatsversammlung August 2016 im Vereinslokal Felsenkeller als PDF-Datei !

Hier geht es zum  Protokoll der Monatsversammlung 08/2016, klick aufs Händchen:
   

30.07.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im August 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
08.08.16 Horst-Peter Hoffmann
15.08.16 Dieter Hohmann
15.08.16 Heinz Wittlake
18.08.16 Hans-Jörg Glusa
21.08.16 Klaus Anke
26.08.16 Robert Rolf
28.08.16 Klaus Greie

29.07.2016

Ein Hinweis zu unserer Monatsversammlung am 02.08. im Vereinslokal Felsenkeller!
Im Rahmen dieser Monatsversammlung biete ich einen Film ( ca 40 Minuten ) über einen Exkurs durch die Lagune und Stadt Venedig an.
Bitte diese Information auch an andere Kameraden und Interessierte weitergeben !

 


28.07.2016

Ein Hinweis auf eine besondere Veranstaltung am 24.08. in den Räumen der GHG!
Es wird ein DIA- und Filmabend mit dem Thema: "Unsere Teilnahme an den Großübungen aus der Zeit des Pionierbataillon 1" angeboten !
Eintreffen bis 18.00 Uhr im großen Saal der GHG.  Es ist auch Raum für Gespräche und die Versorgung an diesem Abend ist auch sichergestellt .
Bitte diese Information auch an weitere Kameraden und Interessierte weitergeben !

17.07.2016

Hier findet ihr ein Video vom Brückenschlag über die Weichsel anlässlich der Großübung ANAKONDA 2016 in Polen !


Hier geht es zum  Videoprtal, klick aufs Händchen:
   

07.07.2016

Heute erreicht uns die Mitteilung über das Ableben eines langjährigen Mitglied der Pionierkameradschaft.
Wolfgang Michael verstarb am 28. Juni 2016. Mit ihm verlässt wieder ein weiterer lieber Kamerad für immer unsere Kameradschaft.




Der Verstorbene gehörten der Kameradschaft seit dem 15.03.2009 an,  nun müssen wir auf seine zugewandte Art für immer verzichten !
Wir rufen unserem Kameraden Wolfgang Michael auf seinem letzten Weg noch einmal, nach guter Pioniersitte, ein ANKER WIRF nach !

06.07.2016

Hier findet ihr das Ergebnisprotokoll der Monatsversammlung Juli 2016 im Vereinslokal Felsenkeller als PDF-Datei !

Hier geht es zum  Protokoll der Monatsversammlung 07/2016, klick aufs Händchen:
   

06.07.2016

Bataillons-Appell im Juni 2016 bei den Panzerpionieren in der Pionierkaserne am Solling !

 

 

 
Hier geht es zur Bilderserie, klick aufs Händchen:
   

06.07.2016

Unser Mitglied Hermann Ahrens erhält das EHRENKREUZ DER BUNDESWEHR, Stufe GOLD !

 

 

 
Alle Angehörigen der Pionierkameradschaft gratulieren zu dieser besonderen Ehrung von ganzem Herzen !

04.07.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Juli 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
07.07.16 Albert Bramkamp
08.07.16 Rüdiger Grampp
11.07.16 Hans-Jürgen Stechel
12.07.16 Manfred Badtke
14.07.16 Dieter Simon
25.07.16 Hartmut Bleyl
25.07.16 Andreas Meyer

30.06.2016

Ein kleiner filmischer Hinweis auf den bevorstehenden 60. Geburtstag der Bundeswehr!
Die Holzmindener Pionier feiern diesen Tag am 03. und o4.09. in der Pionierkaserne am Solling
und auf dem Wasserübungsplatz mit der Bevölkerung und vielen Gästen !


Hier geht es zu unserer Geschichtsseite, klick aufs Händchen:
   

Hier ein kleiner filmischer Blick auf das Geburtstagskind BW, klick aufs Händchen:   

08.06.2016
Der Termin für die Alternativ-Veranstaltung bleibt beim 18.06.2016.
Wir wollen ein "Familiengrillen" im Marineheim durchführen.
Beginn 11:00 Uhr
Kostenbeitrag für Essen und Trinken 8,00 €  pro Person Kinder frei.
Anmeldungen an Dieter Rau  Tel : 05531 6228 oder 05531 3227.
Wir würden uns über eine rege Teilnahme an dieser Veranstaltung freuen !


31.05.2016

Ein Hinweis auf unser Pokalschießen im Juni. Dieser Termin fällt aus!
In der nächsten Monatsversammlung im Juni wird ein Ersatztermin für eine Alternativ-Veranstaltung besprochen. Infos über unseren Vorsitzenden Wolfgang !

04.05.2016

Monatsversammlung der Kameradschaft im Mai 2016 !

Hier geht es zur Bilderserie, klick aufs Händchen:
   

Hier geht es zum Ergebnisprotokoll als PDF, klick aufs Händchen:   

28.04.2016

Ein Hinweis auf unsere nächste Monatsversammlung am 03. Mai 2016 im Vereinslokal Felsenkeller !
Im Rahmen dieser Monatsversammlung hat unser Kamerad Joachim Meyer einen Vortrag organisiert, der sich mit dem Thema
BUNDESWEHR IN DER FLÜCHTLINGSHILFE befasst. Ein betroffener Soldat wird seine Erfahrungen zu diesem Thema an diesem
Abend im Rahmen einer Präsentation vortragen.
Wir bitten um eine regen Teilnahme. Befreundete Vereine und Organisationen werden zu diesem Abend eingeladen !

28.04.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Juni 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
02.06.16 Dieter Rau
04.06.16 Gerd Beckmann
04.06.16 Irg Jacobs-Kluge
08.06.16 Hans Liersch
13.06.16 Manfred Schüttler
14.06.16 Helmut Henke
16.06.16 Friedrich Hedtmann
28.06.16 Manfred Poltze
30.06.16 Horst-Dieter Warnecke

Gleichzeitig informiere ich euch, dass der WEB-Master bis Mitte Juni nicht zur Verfügung steht und keine Änderungen an der Seite erfolgen können !
Gruß euer Dieter

28.04.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Wonnemonat Mai 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
04.05.16 Gerd Süßmilch
05.05.16 Dieter Ahlbrecht
10.05.16 Frank Bernasek
11.05.16 Herbert Hübner
13.05.16 Klaus Ebel
13.05.16 Klaus-Peter Grabbe
18.05.16 Karl Sagebiel
19.05.16 Gerd Backhaus
22.05.16 Albert Ottenhoff
28.05.16 Karl-Heinz Stahlhut

25.04.2016

In Holzminden ist immer etwas los, hier die Saisoneröffnungsfahrt der Flotte Weser im April 2016 !

Hier geht es zur Videoseite, klick aufs Händchen:
   

20.04.2016

Für alle Mitglieder, hier das Ergebnisprotokoll der Jahreshauptversammlung vom 09.April 2016 !

Hier geht es zum Protokoll als PDF, klick aufs Händchen:
   

16.04.2016

Verabschiedungs-Appell der Soldaten, die in den Auslandseinsatz gehen und Kommandowechsel in der 4. Panzerpionierbataillon 1 !

Hier geht es zur Videoseite, klick aufs Händchen:
   

10.04.2016

Die Jahreshauptversammlung 2016 im Vereinslokal Felsenkeller mit guter Beteiligung
und dem besonderen Geburtstag, 65 Jahre Pionierkameradschaft Holzminden !

Hier geht es zur Bilderserie, klick aufs Händchen:
   

07.04.2016

Jahreshauptversammlung der Kameradschaft am 09. April 2016


06.04.2016

Ergebnis der Monatsversammlung vom 05.04.2016!

TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung:
Grüße wurden ausgerichtet von: Friedrich Hedtmann, Eberhard Duwe, Gerhard Wolf, Dieter Hohmann, Herta Backhaus und Emmi Lochte,
sie feierte am 04.04. ihren 89 Geburtstag.
TOP 2 Geburtstagsliste wurde verlesen, siehe unten. Einen besonderen Geburtstag feiert unser Ike, er wird am 10.04. 80 Jahre jung.
TOP 3 Hinweis auf unsere Jahreshauptversammlung am 09.04. im Vereinslokal Felsenkeller, Beginn 16.00 Uhr. Nach dem offiziellen Teil wird ein
Büfett gereicht, es wird ein Kostenbeitrag pro Person von 10,00 Uhr erbeten. Die Mehrkosten werden von der Vereinskasse übernommen.
Bereits jetzt haben sich aus persönlichen Gründen entschuldigt: Günter Schulze, Friedrich Hedtmann Eberhard Duwe Björn Panzer und Ingo Beuser.
TOP 4 Hinweise zu der Veranstaltung 60 Jahre Panzerpionierbataillon 1 am 03. und 04. September 2016 und unserem 65  jährigen Bestehen und der Modellbauausstellung 2016.
Am 05.004. fand eine zweite Vorbesprechung auf dem Wasserübungsplatz statt Dieter Rau als Veranstaltungsbeauftragter nahm an der Besprechung teil.
Die beabsichtigte Einbeziehung des Marineheims an der Weser in die Jubiläumsveranstaltung ist nicht möglich.
Die vom Bataillon mit Unterstützungskräften geplante Übung WESERSPRUNG wird schwerpunktmäßig Unterstrom der Hafenbeckens stattfinden,
auch der Ausstellungsraum der Pionierkameradschaft befindet sich in den Baulichkeiten in diesem Bereich.
Die Kameradschaft unterstützt den Bereich Kinderbetreuung mit einer Hüpfburg ( die Kosten übernimmt Ingo Beuser ) und stellt diverse Spielgerät zur Verfügung
dazu den Ab- und Aufbau der Spiele.
Im Hinblick auf das 65 jährige Bestehen der Kameradschaft werden wir uns in der zur Verfügung gestellten Halle auf dem Wüp präsentieren.
Ausgewählte Exponate aus dem Traditionsraum sollen ausgestellt werden. Über Einzelheiten wird in Abstimmung mit unserem
Traditionsbeauftragten und dem Bataillon zeitgerecht entschieden. Das Bataillon wird gebeten Plätze für die abendliche Veranstaltung ( kleines Herbstfeuer ) zu reservieren.
Für die Angehörigen der Kameradschaft und den Gästen soll am Sonntag, den 05.09. ab 10.00 Uhr ein Frühschoppen mit Mittagsverpflegung im Marineheim angeboten werden.
Dieter Rau übernimmt die Absprachen mit den Verantwortlichen des Marinevereins.
TOP 5 Termine:
Am 15.04. findet im Bataillon ein Appell statt, an dem die Kameradschaft mit einer Fahnenabordnung teilnehmen wird, Beginn 09.45 Uhr.
Am 12.04. findet um 13.00 Uhr die Einführung des Evangelischen Militärpfarrer Michael Schröder in der Klosterkirche Korvey statt.
Um 14.30 Uhr erfolgt ein Empfang in der GHG der Pionierkaserne am Solling.
Die Reservistenkameradschaft Holzminden bietet eine Familienfahrt zur Westernstatt PULLMANN CITY an. Tag: 11.06.2016, Abfahrt: 08.00 Uhr von der Steinbreite, Rückfahrt: 16.00 Uhr.
Kostenbeitrag für Erwachsene 25.00 €, Anmeldung bis zum 30.04.2016.
TOP 6 Anfragen und Mitteilungen:
Kamerad Dieter Cors berichtete über den Besuch des PS-Speichers in Einbeck mit den vielen Möglichkeiten der Information und den angebotenen Atraktionen.
Die Teilnehmer empfanden diese Fahrt als vollen Erfolg.
Wolfgang Doods bietet allen Interessierten eine Besichtigung der Bäckerei Engel in Höxter an. Tag: 11.Mai, Zeit: 14.00 Uhr.
Kamerad Ingo Beuser berichtet über die Möglichkeit den unterirdischen Gipsabbau im Raum Rühle-Dölme zu besichtigen.
Er nimmt im Mai an einer Führung teil und wird darüber berichten und die Bedingungen für eine Besichtigung durch die Kameradschaft abklären.
Ende des offiziellen Teils gegen 20.00 Uhr.

02.04.2016

Die Angehörigen des Marinevereins laden zum traditionellen Labskaus-Essen 2016 in das Marineheim an der Weser ein !

Hier geht es zur Bilderserie, klick aufs Händchen:
   

27.03.2016

Es ist kein April-Scherz, diese Kameraden feiern Geburtstag !
Wir gratulieren allen Kameraden, die im April 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr !
04.04.16 Eberhard Duwe
09.04.16 Herta Backhaus
10.04.16 Dieter Seidlitz
20.04.16 Martin Broscheit
22.04.16 Wolfgang Michael
23.04.16 Eberhard Gottlöber
24.04.16 Gerd Eggemann

22.03.2016 Nun ist es bald wieder soweit, die Kinder und die Erwachsenen wandeln auf den Spuren des Osterhasen 2016 !
Herzliche Ostergrüße
von uns an alle Angehörigen der Pionierkameradschaft.

Noch ein Hinweis, nicht vergessen, die Uhren am Wochenende umzustellen !
10.03.2016

Heute, am 09.März besuchen einige Kameraden der Pionierkameradschaft den PS-Speicher in Einbeck !
Ein Ort zum Schauen und genießen für Jung und Alt.



Hier geht es zur Bilderserie, klick aufs Händchen:
   

02.03.2016

Hier das Ergebnis der Monatsversammlung vom 01.03.2016
TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den stv. Vorsitzenden Gerd Kreutzkamp
Besonders begrüßt wurde unser Mitglied Joachim Meyer als Referent zum Thema: "Was wurde aus der ehemaligen NVA"!
Grüße werden ausgerichtet von: Friedrich Hedtmann, Wolfgang Doods, Willy Frerich, Winfried Beck und Uwe Ahrens.

TOP 2 Grüße an die Geburtstagskinder im Monat März: sie unten !

TOP 3 Gerd Wolf beantragt eine Mittelzuweisung für die Ausgestaltung des Maik Schneider-Zimmer in Höhe von ca. 50,oo €
für die Beschaffung von Bilderrahmen und Halterungen.
Genehmigung wurde einstimmig erteilt !

TOP 4 Die Mitgliederversammlung des Bundeswehrverbandes ERH Holzminden - Stadtoldendorf fand mit Neuwahlen des Vorstandes am 26.02. statt.
Der Vorstand unter der Führung von Gerd Kreutzkamp wurde bestätigt und einstimmig gewählt.
Weitere Veranstaltungen der ERH:
05.03.16 Grünkohlwanderung, Anmeldungen sind über Gerd Kreutzkamp noch möglich.
25.06.16 Grillveranstaltung am Haus am Eberbach in Stadtoldendorf
25.11.2016 Jahresabschluss auch im Haus am Eberbach in Stadtoldendorf.

TOP 5 Am 09. April 2016 findet im Vereinslokal Felsenkeller die Jahreshauptversammlung statt.
Folgende Einladungen soll versandt werden:
Kommandeur Panzerpionierbataillon 1,Vorsitzender des Bundes Deutscher Pioniere O a.D. Timm, Vorsitzende der RK Holzminden,
Vorsitzender der RK Brevörde, Vorsitzender der ERH zwischen Solling und Egge, Vorsitzender der ERH Holzminden Stadtoldendorf,
Vorsitzender der Schießsportgruppe BW Holzminen, Vorsitzender des Marinevereins und Vorsitzender der Kameradschaft Deutscher Pioniere Hann Münden.
Vom Vereinswirt wird ein warmes, reichhaltiges Büfett vorgeschlagen.
Für die Feierlichkeiten  zum 60 Jährigem Bestehen der Bundeswehr sollen Kameraden der ersten Stunde zu Wort kommen.
Willy Frerich, Winfried Beck, Paul Beyer, Martin Broscheit und Dieter Rau.

Top 6 Anfragen und Mitteilungen:
Es wurde nochmals auf die Gültigkeitsdauer des Ausweise für Reservisten und Ehemalige hingewiesen, Gültigkeit läuft Ende 2016 für alle Ausweise aus.
Hinweis auf die Fahrt zum PS-Speicher nach Einbeck mit Teilnehmermeldung am 10.03., Anfahrt mit Fahrgemeinschaften.
 
Der offizielle Teil wurde gegen 21.30 Uhr geschlossen !

29.02.2016

Hier wieder  einmal ein kleiner Hinweis zum derzeitigem Stand in Sachen Ausweis für Reservisten und Ehemalige.
Nach einer neuen Erlaßlage werden diese Auseise in Zukunft ungültig und werden durch einen neuen Ausweis ersetzt.
Zu Klarstellung, dieser Ausweis behält nach letzter Entscheidung ihre Gültigkeit bis Ende 2016. Sollten neue Entscheidungen falle,
so werden wir hier umgehend berichten !

28.02.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im März 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
03.03.16 Jürgen Beyer
06.03.16 Jens-Oliver Schiller
09.03.16 Gerd Kreutzkamp
30.03.16 Wilfried Koch

25.02.2016


Am 26.02. findet im Haus am Eberbach in Stadtoldendorf die Mitgliederversammlung der ERH mit Vorstandswahlen statt.
Alle Angehörigen der ERH Holzminden / Stadtoldendorf sind herzliche eingeladen, Beginn: 17.00 Uhr !
Ehrung langjähriger Mitglieder Ein Buchpreis für ein langjähriges Engagement Ehrenurkunde vom Bundesvorsitzenden Gruppenbild der Geehrten

24.02.2016

Hier einmal wieder ein kleiner Hinweis auf unsere Montagsrunde in der GHG ab 17.00 Uhr
mit einem gemeinsamen Meinungsaustausch !



Bei dieser Gelegenheit möchten wir auf die nächste Monatsversammlung im März, am 01.03. hinweisen.
Es ist ein Vortrag über die Verschmelzung der beiden Armeen ( BW und NVA ) in der Wendezeit
durch unseren Kameraden Joachim Meyer geplant, Beginn 19.00 Uhr
!

13.02.2016

Hier schauen wir noch einmal zurück auf das Pionierbataillon 1, Chefwechsel bei der 4.Kompanie !

Hier geht es zur Bilderserie, klick aufs Händchen:
   

06.02.2016

Die Panzerpioniere bilden im Rahmen der Ausbildungsmission EUFOR, die Soldaten der Malischen Armee
in der Sprengausbildung mit Anfertigung von Ladungen aus !

Hier geht es zur Videoseite Sprengausbildung in Mali, klick aufs Händchen:
   

03.02.2016

Hier das Ergebnis der Monatsversammlung vom 02.02. im Vereinslokal Felsenkeller !
TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Sitzung mit Grüßen von Eberhard Duwe und Friedrich Hedtmann
TOP 2 Planung der JHV 2016 am 09.04.2016 im Vereinslokal Felsenkeller mit Beginn um 16.00 Uhr.
Ablauf gem. Tagesordnung, hier der Entwurf der TO.
1. Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der TO
4. Totenehrung gem. Jahresrundschreiben und Leonhard Kilian verst. 29.11.15
5. Grußwort durch Kdr PzPiBtl 1 oder Vertreter, eventuell weiterer Gäste
6. Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 18.04.15
7. Bericht des Vorsitzenden
8. Bericht des Kassenverwalters
9. Bericht der Kassenprüfer
10. Aussprache zu TOP 7- 9
11. Entlastung des Kassenverwalters und des gesamten Vorstandes
12. Nachwahl eines Schriftführers
13. Ehrungen
14. Verschiedenes
15. Schlusswort
TOP 3 65 Jahres Pionierkameradschaft Holzminden
Es ist zu klären:
a) wollen wir das Jubiläum im Rahmen der JHV begehen und wenn ja wie
oder
b) wollen wir im Rahmen der Jubiläumfeier 60 Jahre Bundeswehrpioniere im Standort Holzminden am 02. und 03.09.16 im Verbund mit
einem Tag der offenen Tür auf dem WÜP  und Modellbauausstellung in der Pionierkaserne am Solling zum 65 jährigem Bestehen einladen ?
Es wurde einstimmig für die Alternative b gestimmt !

Die JHV wird wie vorgesehen um 09.04. durchgeführt. Dazu werden eingeladen: Bürgermeister Daul, Vorsitzender des BDPi, Schießsportgruppe BW,
RK Holzminden, RK Brevörde,  ERH zwischen Solling und Egge,  ERH Holzminden Stadtoldendorf, Kameradschaft Deutscher Pioniere Hann Münden.
Es soll ein kalt/warmes Buffet gereicht werden ein Zuschuss aus der Vereinskasse wird bereitgestellt.
TOP 4 Ehrungen:
Ernennung von Ehrenmitgliedern, vorgesehen 7 Mitglieder
Ehrennadel  Stufe BRONZE: 4 Mitglieder
Ehrennadel Stufe SILBER: 5 Mitglieder
Ehrennadel Stufe GOLD: 5 Mitglieder
Vorstehende Vorschläge wurden in der Monatsversammlung besprochen und zur Abstimmung gestellt und einstimmig angenommen.
TOP 5 Zur Durchführung der Feierlichkeiten wird ein Veranstaltungsausschuss gebildet.
Teilnehmer Dieter Rau, Jens-Oliver Schiller, Gerhard Wolf, Gerhard Kreutzkamp, Ernst Faber und Dieter Cors
Für den Auf- und Abbau können weitere Mitglieder gewonnen und eingesetzt werden.
TOP 6 Verschiedenes, Anfragen und Mitteilungen:
Der Vorsitzende hat als Gast an der JHV des Marinevereins teilgenommen.
Die Kameraden Hermann Ahrens und Gerhard Wolf wurden als Neumitglieder im Marineverein aufgenommen.
Die Kameraden D. Fische und M. Eichholz ( beide Angehörige des Marinevereins ) wurden für 50 Jahre Zugehörigkeit geehrt.
Termine:
01.04.16 Herrenabend
15.08.16 Familienlabskaus-Essen

Vorschlag für einen Besuch des PS-Speichers in Einbeck durch Dieter Rau. Interessierte bitt bis zur nächsten Monatsversammlung im März melden.
Der Termin ist auf den 10. März festgesetzt, Anfahrt durch Fahrgemeinschaften.

Gerhard Wolf regt an, in Sachen Maibaum und Ehrenmal in der Kaserne aktiv zu werden.

Das Angebot eines Referates zum Thema Deutsch Polnische Aussöhnung durch Realschullehrer a.D. Röper wurde besprochen jedoch
wegen fehlender Verbindung zur Kameradschaft nicht weiter verfolgt und mit Dank abgeschrieben.
  Die Monatsversammlung endete gegen 21.30 Uhr mit einer zuvor geführten  angeregten Gesprächsrunde und einem gemütlichen Beisammensein !


03.02.2016

Zwei Mitglieder der Kameradschaft werden für 45 Jahre Mitgliedschaft im Reservistenverband geehrt !
Anlässlich des 14. Neujahrsempfanges der Kreisgruppe Weserbergland in Emmerthal wurden zahlreiche Kameraden Ehrungen zuteil, unteranderem zwei Kameraden
der Pionierkameradschaft Holzminden.
Annähernd 180 geladene Gäste gaben dem Geschehen einen würdigen Rahmen, 2 Mitglieder der RK Brevörde ( zugleich Angehörige der Pionierkameradschaft )
 StFw d.R. Ingo Beuser und Uffz d.R. Heinrich Garbe wurden für 45 Jahre Mitgliedschaft im Reservistenverband mit Urkunde und Präsent geehrt.



Zum Foto: von links Landesvorstandsmitglied Hauptmann d.R. Dr. Marco Langerwisch,
Uffz d.R. Heinrich Garbe, StFw d.R. Ingo Beuser ( beide RK Brevörde ) und
Oberstleutnant d.R. Ralf-Marten Zöller.

01.02.2016

Ein Hinweis für alle Vorstandsmitglieder, am 01.02. findet um 18.00 Uhr eine Vorstandssitzung im Anschluss an die Montagsrunde im Medem-Zimmer der GHG statt. 
Alle Mitglieder sind herzliche eingeladen !

29.01.2016

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Februar 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
10.02.16 Uwe Ahrens
12.02.16 Horst Rother
13.02.16 Kay Schuhmacher
22.02.16 Kurt Haßel
25.02.16 Siegfried Stürmer
27.02.16 Winfried Beck
27.02.16 Paul Bayer

28.01.2016

Ein Hinweis für alle Mitglieder der UHG, am 04.02. findet um 15.00 Uhr die Jahreshauptversammlung 2016 im großen Saale der GHG statt.  Alle Mitglieder sind herzliche eingeladen !

24.01.2016

Die kalte Jahreszeit lädt zum deftigen Essen ein, die Angehörigen der Pionierkameradschaft
treffen sich zum Grünkohlessen im Vereinslokal Felsenkeller !

Hier geht es zur Bildergalerie, klick aufs Händchen:
   

11.01.2016

Am Mittwoch, den 13.01. findet in dem Gemeindesaal der Michaeliskirche eine Veranstaltung der ALTEN HOLZMINDNER statt. Thema: Der Obelisk auf dem Haarmannlatz !
Interessierte sind herzlich eingeladen. Dieses Thema haben wir auch auf unserer Historien-Seite behandelt !
Beginn des Vortrages 14.00 Uhr !


06.01.2016

Ergebnis der Monatsversammlung vom 05. Januar 2016

TOP 1  Begrüßung und Übermittlung von Grüßen:
Grüße von: Eberhard Duwe, Bernhard Becker, Winfried Beck, Klaus von Häven, Kurt Haßel, Hubert Lindenau, Volker Költsch, und Otto Schlinga.

TOP 2 Gedenken:
Leonhard Kilian , geb. 07.09.22 verstorben am 29.11.15.
Mit ihm hat uns der älteste noch lebende aktive Angehörige des damaligen Pionierbataillon 19 verlassen.
Bei der JHV am 07.08.2008, am Tag seines 88. Geburtstages war er zum letzten Mal bei uns.
Damals schon allein, denn in den Jahren zuvor kam er mit seiner Frau und dem Kameraden Karl Westermann mit Frau.
Kamerad Westermann ist nun der letzte noch lebende Angehörige des Pionierbataillon 19.
Leonhard Kilian hat uns historische Bilder und Aufzeichnungen hinterlassen. Die Tochter seiner Lebenspartnerin, Frau Elvira Weißmann, schickt
uns die Hinterlassenschaft per Post zu. Die anfallenden Portokosten werden wir übernehmen.

TOP 3 Hinweis auf die nächste Veranstaltung, unser Grünkohlessen am 24.01.2016 um 11.30 Uhr im Vereinslokal Felsenkeller.
Um rege Teilnahme wird hiermit gebeten ! Siehe auch unter Kalenderseite dieser Homepage.
TOP 4 Veranstaltungskalender 2016 der Kameradschaft Deutscher Pioniere Hann Münden liegt vor und ist in unseren Veranstaltungskalender
für 2016 eingearbeitet.
TOP5 Der Bund Deutscher Pioniere hat sein Magazin Pioniere und die INFO-Broschüre zur Mitgliederversammlung 2051 und
BDPi-Info 2015 zugesandt und wurde verteilt. Auch über die Homepage des BDPi als PDF-Datei abrufbar !
TOP 6 Anfragen und Mitteilungen:

Hinweis auf die nächste Vorstandssitzung am Montag, den 01.0Februar 2016 um 18.00 Uhr im Anschluss der Montagsrunde !
  Gegen 21.00 Uhr wurde die Versammlung mit einen oder zwei Schoppen geschlossen.

02.01.2016

Die Panzerbrigade 21 bei einer Internationalen Gefechtsübung in Österreich, die Pioniere mit einer wegbereitenden Aufgabe !

Hier geht es zum Übungsverlauf Gefechtsübung, klick aufs Händchen:
   

30.12.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Januar 2016 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2016 !
09.01.16 Dieter Cors
15.01.16 Günter Schulze
25.01.16 Ernst Faber
29.01.16 Hans Janitschek
31.01.16 Ingo Beuser

Mit diesen Geburtstagsgrüßen möchten wir gleichzeitig einen guten Rutsch in's NEUE JAHR wünschen !

21.12.2015

Heute erreicht uns die Mitteilung über das Ableben eines langjährigen Mitglied der Pionierkameradschaft.
Leonhard Kilian verstarb am 29. November 2015. Mit ihm verlässt wieder ein weiteres Urgestein für immer unsere Kameradschaft.




Der Verstorbene gehörten der Kameradschaft seit dem 01.03.1986 an,  nun müssen wir auf seine zugewandte Mitarbeit für immer verzichten !
Wir rufen unserem Kameraden Leonhard Kilian auf seinem letzten Werg noch einmal nach guter Pioniersitte ein ANKER WIRF nach !
Die Angehörigen der Pionierkameradschaft Holzminden.

10.12.2015

Mit einem Blick auf das abgelaufene Jahr 2015 und den traditionellen Gedanken zum Jahreswechsel wendet
sich der Vorsitzende an alle Mitglieder der Pionierkameradschaft.
Der gesamte Vorstand wünsche allen Angehörigen der Kameradschaft und ihren Familien ein geruhsames Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch in`s Jahr 2016.


Hier das geht es zum Jahresrückblick 2015, klick aufs Händchen:
   

09.12.2015

Wir begrüßen heute ein Neumitglied der Pionierkameradschaft Holzminden. Mit Datum vom 17.11.2015 ist der neuen Kommandeur
des Panzerpionierbataillon 1, OTL Christian Belke, in die Kameradschaft eingetreten. Wie freuen uns über das Neumitglied, der als
Holzmindener Junge sich in der Region bestens auskennt und setzen uns auf eine gedeihliche Zusammenarbeit.



Herzlich willkommen in unseren Reihen !

04.12.2015

Heute haben wir das Jahresrundschreiben 2015 auf die Reise geschickt mit einem Blick auf das abgelaufene Jahr 2015
und einem kleinen Ausblick auf das Jahr 2016 mit unseren Kernterminen.

Gleichzeitig möchten wir auf die Vorstandssitzung am 07.12., 16.30 Uhr in der GHG hinweisen!
Themenkreis: Des Traditionsraum und deren Betreuung !

Hier das Jahresrundschreiben als PDF-Formular, klick aufs Händchen:
   

02.12.2015

Wie begehen unsere letzte Monatsversammlung im Jahr 2015 und verbinden dies mit der traditionellen
Jahresabschluss Veranstaltung im Vereinslokal Felsenkeller.

Als Schmankerl machen wir eine kleine Filmreise auf die Kanalinsel Guernsey !
Hier geht es zur Bilderseite der Pionierkameradschaft, klick aufs Händchen:
   

30.11.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Dezember 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
05.12.15 Gerhard Wolf
10.12.15 Karl Westermann
12.12.15 Björn Panzer
18.12.15 Thomas Hackler

Mit diesen Geburtstagsgrüßen möchten wir gleichzeitig auf unsere Jahresabschlussfeier am 01.12. im Vereinslokal Felsenkeller hinweisen. Beginn 16.00 Uhr !

21.11.2015

Kommandowechsel bei den Panzerpionieren in Holzminden im November 2015.
OTL Lammersen übergibt an OTL Belke am 19. November 2015.
Hier geht es zur Videoseite Kommandoübergabe November 2015, klick aufs Händchen:
   

16.11.2015

An dieser Stelle möchten wir einmal wieder auf unsere regelmäßige Gesprächsrunde jeden Montag ab 17.00 Uhr in der GHG hinweisen
und motivieren, an dieser lockeren Veranstaltung teilzunehmen. Ein Bild dieser gemütlichen Runde ist hier beigefügt !

Gleichzeitig weisen wir nochmals auf den Termin Kommandowechsel in der Pionierkaserne am Solling hin!

Termin: Donnerstag, den 19.11. 14.00 Uhr.
Die Kameradschaft nimmt mit einer Abordnung an diesem Appell teil.


15.11.2015

Die Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2015 unter den Eindrücken der Anschläge in Paris.

Hier geht es zur Videoseite VOLKSTRAUERTAG 2015, klick aufs Händchen:
   

14.11.2015

Die Pionierkameradschaft Hann Münden lädt zum Haxen-Essen und wir lassen es uns gut gehen.

Hier geht es zur Bilderserie Haxen-Essen in Hann Münden, klick aufs Händchen:
   

14.11.2015

Einrichtung und Eröffnung eines INFO-Point in der Pionierkaserne am Solling als Anlauf- und Informations-Punkt
für die Soldaten des Panzerpionierbataillon 1.

Hier geht es zur Bilderserie INFO-Point, klick aufs Händchen:
   

08.11.2015

Bundeswehr baut Flüchtlingshilfe aus
Wüstner: Flüchtlingshilfe UND Einsätze gehen nur mit mehr Personal!
 
Berlin. Zu der jüngsten Weisung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, die Strukturen der Bundeswehr auf den dauerhaften Einsatz in der Flüchtlingshilfe auszurichten, erklärt der Bundesvorsitzende des Deutschen Bundeswehr Verbandes, Oberstleutnant André Wüstner:

„Einmal mehr holt die Truppe die Kastanien aus dem Feuer: Nach dem Ebola-Einsatz und der Seenotrettung im Mittelmeer ist die Flüchtlingshilfe die nächste Tätigkeit außerhalb unseres originären Aufgabengebietes. Wie üblich packen die Soldaten und die zivilen Beschäftigten mit Herz und Leidenschaft an. Aber wenn wir derzeit als eine Art ,strategische Reserve der Kanzlerin’ im Inland eingesetzt werden, erwarten wir auch, dass die entsprechenden organisatorischen Folgerungen für die Bundeswehr gezogen werden.“

Die Verteidigungsministerin sei schließlich nicht nur Vorstandsmitglied der CDU, sagte Wüstner, sie sei auch die Inhaberin der Befehls- und Kommandogewalt: „Damit hat sie eine ganz besondere Verantwortung. Wir müssen verlangen, dass sie eine rote Linie definiert: Die Unterstützungsleistungen müssen dort enden, wo sie Ausbildung und Übung für die leider zunehmenden Einsätze gefährden! Dabei weisen wir energisch darauf hin, dass in einer Einsatzarmee beinahe jeder Ausbildungs- und Übungsabschnitt als ständige Einsatzvorbereitung auf den Einsatz ausgerichtet ist. Leider kommt es schon jetzt zu Abstrichen in der Ausbildung – und das, obwohl die Einsatzverpflichtungen zunehmen.“

Konkret fordert der Bundeswehr Verband die Einleitung der personellen Aufstockung der Bundeswehr und der sofortigen Ersatzbeschaffung von für die Flüchtlingshilfe zur Verfügung gestellter Ausstattung. Wüstner: „Bei allem Verständnis: Es reicht nicht, einfach ein Kontingentsystem für die Amtshilfe zu schaffen. Auch für diesen sicherlich länger andauernden Einsatz brauchen wir mehr Personal und Material. Es ist schizophren, wenn wir einerseits den Feldlageraufbau im gefährlichen Irak an zivile Firmen vergeben müssen, und andererseits als eine Art ,THW in Flecktarn’ im Inland mit Pionieren Amtshilfe beim Aufbau und Betrieb von Flüchtlingseinrichtungen leisten. Wir benötigen die Möglichkeit, die Personalstärke zu erhöhen, wenn wir angesichts der neuen Aufgaben bestehen wollen, die sich aus den weltweiten Krisen und Konflikten ergeben. Notwendig ist auch, ausscheidenden Zeitsoldaten den schnelleren Übergang in den öffentlichen Dienst zu ermöglichen und so beispielsweise den enormen Personalbedarf von BAMF, Polizei oder anderen zu decken.“

Insgesamt, so Wüstner, sei zu allererst unverändert die Politik gefordert: „Wir brauchen ein Konzept für die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in Deutschland. Dazu ist zunächst dringend ein Lagebild notwendig. Der Flüchtlingsstrom muss geordnet und gesteuert werden. Die einzelnen Handlungsfelder wie beispielsweise Arbeitsmarkt, Bildung, Sicherheit oder Wohnraum müssen in ihren gegenseitigen Abhängigkeiten beschrieben, Ziele und Finanzierung auf der Zeitachse definiert werden. Wer in diesem Zusammenhang von ,Haftanstalten’ oder ,Internierungslagern’ polemisiert, der verkennt die Erwartungen unserer Bevölkerung an eine ernsthafte Debatte.“

Der Umgang mit dieser Krise und vor allem den Ursachen müsse zwingend ebenso Thema auf den kommenden Parteitagen sein wie die Definition nationaler Interessen und Ziele deutscher Sicherheitspolitik für den laufenden Weißbuchprozess. Wüstner: „Die Politik als Ganzes ist gefordert, wenn es um die Beschreibung von Auftrag, Aufgaben und Rahmen für die künftige Bundeswehr als eines von vielen Instrumenten deutscher Sicherheitspolitik geht. Dabei darf auch die nationale Krisen- und Risikovorsorge nicht weiter sträflichst vernachlässigt we


Verantwortlich und Ansprechpartner:
Jan Meyer
Telefon: 030/804703-30
 

04.11.2015

Hier die Ergebnisse der Monatsversammlung November 2015.

TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung.

TOP 2 Grüße werden übermittelt von: Friedrich Hedtmann, Eberhard Duwe und Oliver Schiller.

TOP 3 Geburtstagsliste wird verlesen ( siehe unten ).

TOP 4 Verfahren mit dem Umgang des Traditionsraumes in der Pionierkaserne am Solling:

Nach dem Vortrag durch den Traditionsbeauftragten - Herrn Hauptmann Schmidt-  sind drei Optionen möglich.
1. Es bleibt alles wie es ist, dann gibt es keine finanzielle Förderung durch den Bund.
2. Die Kameradschaft übereignet ihre Eigentumsanteile auf den Bund, vertreten durch das PzPiBl1, dann ist eine finanzielle Förderung möglich.
3. Die Kameradschaft leiht ihr Eigentum dem Bund im Rahmen einer Leihvertrages, auch dann ist eine Förderung möglich.
Der Bund ist dann für die ordnungsgemäße Aufbewahrung und Nachweis  der Exponate verantwortlich.
Als Rechtsgrundlage ist ein Leihvertrag zwischen der Kameradschaft und dem Bund abzuschließen.
Voraussetzung ist die Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses aus dem die Eigentumsverhältnisse und der Wert der Exponate nachvollziehbar hervorgeht.
Entscheidung:
Die Kameraden Gerhard Wolf und Gerhard Kreutzkamp erstellen das notwendige Verzeichnis bis zum 07.12.15.
Am 07.12. um 16.30 Uhr wird die Grundlage des aktuellen Sachstandes das Ergebnis im Rahmen einer Vorstandssitzung beraten.
Wenn es zu einem Leihvertrag kommt, bestimmt der Bund ( das PzPiBtl 1 ) wie weiter verfahren wird ( Zugangsberechtigung, Öffnungszeiten usw. ).

TOP 5 Bericht über das Regionaltreffen am 23 und 24.10. des Bundes Deutscher Pioniere in Gera.

Leitung Oberst a.D. Timm,
Begrüßung durch den Kdr PzPiBtl 701 OTL Kalweit,
Vorstellung des Bataillons durch den stv. BtlKdr OTL von Frankenberg.
Vortrag. " Gera und der Krieg, Abriss der Militärgeschichte der Stadt" Vortragender: OTL a.D. Meyer.
Vortrag durch den Bürgermeister Dannenberg zur Geschichte der Stadt, die aktuelle Situation und die militärische Geschichte.
Verbunden mit dem Treffen war eine Stadtrundfahrt und Besichtigung der in Gera typischen Kellergewölbe, die Höhler ( siehe Bilderserie auf unseres Garnisonsseite ).

TOP 6 Einladungen:

Das INFO-Zentrum in der Kaserne wird am 13.11. vorgestellt und eröffnet, Teilnehmer der Kameradschaft G. Kreutzkamp.

Die Kameradschaft Deutscher Pioniere Hann Münden lädt zum traditionellem Eisbeinessen am 13.11., 19.00 Uhr in die Gaststätte Schmucker Jäger in Hann Münden ein.
Unkostenbeitrag 12,00 €, Anmeldung bis zum 05.11. Teilnehmer der Kameradschaft: Dieter Cors und Gerhard Wolf.

Bataillons--Appell mit Kommandoübergabe am 19.11. um 14.00 Uhr in der Pionierkaserne am Solling. Die Pionierkameradschaft nimmt mit einer Fahnenabordnung
an dieser Veranstaltung teil.

TOP7 Volkstrauertag:

Am 15.11. findet der Volkstrauertag mit Veranstaltungen in der Pionierkaserne am Solling und am Ehrenmal der Stadt ab 10.00 Uhr statt.
Gemeinsames Frühstück ab 08.30 Uhr Uhr im Großen Speisesaal.
Als Trompeter konnte Gerhard Wüstefeld aus Albaxen gewonnen werden.

TOP 8 Terminvorschau für 2016:

Grünkohlessen am Sonntag dem 24.01. um 11.30 Uhr im Vereinslokal Felsenkeller.
Jahreshauptversammlung am 09.04. ab 16.00 Uhr im Vereinslokal Felsenkeller.
Schießen am Samstag den 18.06. ab 10.00 Uhr auf der Schießsportanlage in Höxter.
Spiel, Sport. Spaß am Samstag dem 20.08. als Gemeinschaftsveranstaltung mit der RK Holzminden, dem Marineverein Holzminden und der Schießsportgruppe BW
auf dem Gelände des Marinevereins an der Weser.
Adventsfeier verbunden mit der Monatsversammlung am 06.12.16 im Vereinslokal Felsenkeller, Beginn 19.00 Uhr.

TOP 9 Anfragen und Mitteilungen:

Im Jahr 2016  jährt sich das Bestehen der Kameradschaft zum 65. Mal. Dieses Jubiläum soll  gemeinsam mit dem 60 Jährigen Bestehen des Pionierstandortes Holzminden
begangen werden.
Es ist angedacht, zur Weihnachtszeit einen Besuchs des Weihnachtsmarktes zu organisieren, Einladungen erfolgen zeitgerecht.

Im Rahmen der Monatsversammlung stellet Dieter Cors das neue Betriebssystem Windows 10 und geänderte Benutzerführung zu Win 7 und Win 8.1 vor.
Im Anschluss, mit Damenbeteiligung, wurde ein Film über den Besuch der Kanalinseln Jersey und Sark gezeigt.
Die Veranstaltung endete gegen 21,30 Uhr.



30.10.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im November 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
02.11.15 Dieter Keller
06.11.15 Hermann Ahrens
09.11.15 Wolfgang Doods
10.11.15 Volker Sterner
18.11.15 Bruno Warnecke
20.11.15 Mario Hanker
21.11.15 Bernhard Becker

28.10.2015

Die Angehörigen des Bundes Deutscher Pioniere treffen sich  beim  Regionaltreffen im Oktober 2015 in Gera.

Hier geht es zur Bilderserie Regionaltreffen BDPI im Oktober  2015 in Gera, klick aufs Händchen:
   

26.10.2015

Hier ein Hinweis auf unsere nächste Vorstandssitzung am 02.11. im Anschluss an die Montagsgespräche in der GHG.
Die Vorstandsmitglieder werden gebeten vollzählig an der Sitzung teilzunehmen!
Am 03.11. bei unserer Monatsversammlung wollen wir einen Blick auf das neue  Betriebssystem Windows 10 werfen,
um Neueinsteigern den Umstieg etwas zu erleichtern. Im Anschluss wird ein Film über eine Kanalinselreise  nach Jersey, Guernsey und Sark angeboten.

07.10.2015

Eine besondere Monatsversammlung im Oktober 2015 mit einem
Vortrag durch den Verantwortlichen für den Rückbau und Minenräumung
an der Innerdeutschen Grenze nach der Vereinigung beider Deutsche Staaten.

Unser Vorsitzender Wolfgang Doods bei der Begrüßung. Oberst A.D. Wilke, OstFw a.D. Meyer und Oberst a.D. Timm.
OStFw a.D.  Meyer stellt Oberst a.D. Wilke vor. Vortrag über Abbau und Minenräumung im Grenzbereich.
Rechts, OTL a.D. Padke Verantwortlicher für den Bereich NORD. Oberst a.D. Wilke als Gesamtverantwortlicher des Grenzstreifens.

Ablauf der Monatsversammlung am 06. September 2015
TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung:

Der Vorsitzende der Pionierkameradschaft begrüßt die anwesenden Teilnehmer,
die Vertreter der RK Höxter, die Vertreter des Marinevereins, die Vertreter der RK Brevörde, die Vertreter der RK Holzminden und
die Angehörigen der Pionierkameradschaft Holzminden.
Ein besonderer Gruß ging an Oberst a.D. Wilke der auf Bitten von unserem Kameraden Joachim Meyer einen Vortrag
über das Minenräumen und den Rückbau der Innerdeutschen Grenz angeboten hat.
Weiterhin wurde der Vorsitzende des Bundes Deutsche Pioniere Oberst a.D. Ortwin Timm und
unser ehemaliger stv. Bataillonskommandeur Willi Padke, der beim Rückbau der Grenze für den Bereich NORD verantwortlich zeichnete,
herzlich in der Runde begrüßt.

TOP 2 Grüße wurden ausgerichtet von:
Friedrich Hedtmann, Eberhard Duwe, Ingo Beuser und Hermann Ahrens.

TOP 3  Geburtstage im Monat Oktober wurden verlesen, siehe auch unten!

TOP 4 Wichtige Termine:
Die Monatsversammlung im November findet wie gewohnt am  1. Dienstag in unserem Vereinslokal Felsenkeller ab 19.00 Uhr statt.
Hier noch einmal der Hinweis auf das Regionaltreffen der Mitglieder des Bundes Deutscher Pioniere am 23. und 24.10. in Gera.
Am 19.11. findet die Kommandoübergabe im Panzerpionierbataillons 1 durch dem Kommandeur der Panzerbrigade 21 statt.
Das Kommando wechselt von OTL Hubertus Lammersen an OTL Christian Belke satt. Beginn des Appells 14.00 Uhr.
Die Angehörigen der Pionierkameradschaft nehmen an diesem Appell mit einer Fahnenabordnung teil, Treffen um 13.30 Uhr in der GHG.

TOP 5 Vortrag durch Oberst a.D. Wilke mit anschließender Aussprache.
  Der offizielle Teil  der Veranstaltung wurde gegen 20.30 Uhr beendet.
Hier nochmals eine herzliches Dankeschön an den Vortragenden für seinen  informativen und aufschlussreichen Vortrag über Geschehnisse an der
Innerdeutschen Grenze nach der Wiedervereinigung.
Hier geht es zur Bilderserie Monatsversammlung Oktober 2015, klick aufs Händchen:
   

06.10.2015

Zum traditionellen Herbstfeuer treffen sich aktive und ehemalige Kameraden
und Gäste des Bataillon's auf dem Landübungsplatz im September 2015.

Hier geht es zur Bilderserie des Herbstfeuers 2015, klick aufs Händchen:
   

05.10.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Oktober 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
05.10.15 Helga Schwendler
10.10.15 Carl-Friedrich Weid
15.10.15 Werner Kleibrink
16.10.15 Willy Frerich
18.10.15 Heinrich Garbe
24.10.15 Bernhard Keune
26.10.15 Robert Mohrmann
27.10.15 Heiko Weid
29.10.15 Joachim Meyer

02.10.2015

Die 17. Modellbauausstellung zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe brach wieder einmal alle Rekorde.
Mehr als 300 Modellbauer stellten für den guten Zweck ihre Modell in der Pionierkaserne am Solling aus.
Hier geht es zur Videoseite 17. Modellbauausstellung, klick aufs Händchen:
   

22.09.2015

Auf Einladung der Reservistenkameradschaft Brevörde nehmen wir am Besuch des
Deutschen Panzermuseums Munster am 19.09. 2015 teil.
Hier geht es zur Bilderserie Deutsches Panzermuseum Munster, klick aufs Händchen:
   

13.09.2015

Hier unser Sommerfest 2015 vom 05.September 2015 auf dem Gelände des Marineverein's an der Weser.
Zum gleichen Termin feiert der Marineverein Holzminden seinen 90. Geburtstag.
Spiel, Spass und Sport kommt aber nicht zu kurz, es wurde wieder tüchtig um Punkte und Ehre gefeite.
Hier geht es zum Video Sommerfest 2015, klick aufs Händchen:
   

02.09.2015

Ergebnis der Monatsversammlung vom 01.09.2015 im Vereinslokal Felsenkeller !

TOP 1 Begrüßung der Teilnehmer und Eröffnung der Sitzung um 19.00 Uhr
Grüße wurden ausgerichtet von: Eberhard Duwe und Klaus Ebel
TOP 2 Geburtstage wurden verlesen, siehe auch unten, der Kameraden, die im September ihre Jubeltage feiern.
TOP 3 Rückschau auf die Veranstaltung Grillfest der Kameradschaft ERH zwischen Egge und Solling am 21.08.
Teilnehmer Siegfried Stürmer. Weitere Infos liegen derzeit nicht vor.
TOP 4 Betrachtung unseres Sommerfestes am 05.09., Beginn 10.00 Uhr.
Die Veranstaltung soll als Gemeinschaftsveranstaltung der Pionierkameradschaft , der PK und des Marinevereins durchgeführt werden.
Die Schießsportgruppe BW kann wegen eines eigenen Vorhabens nicht teilnehmen.
An diesem Termin feiert der Marineverein Holzminden den 90. Geburtstag.
Dieter Rau stellte nochmals den Ablauf vor und bat um Unterstützung für den Aufbau der Stationen am Freitag ab 15.00 Uhr.
Alle weiteren Infos sind dem unten livegestelltem Plakat zu entnehmen.
TOP 5 Die Modellbauausstellung am 26. und 2709. wirft ihre Schatten voraus. Es wurden die Personen festgelegt, die das Mike Schneider Zimmer besetzen sollen.
TOP 6 Anfragen und Mitteilungen:
Nochmals der Hinweis auf den Besuch des Pz-Museum in Munster am 19.09. Nachmeldungen bitte an Dieter Ahlbrecht unter 05535 1469 !
Hinweis von Dieter Cors auf eine kleine Einweisung in das neue Windows 10 erfolgt in der Monatsversammlung im November !
  Die Versammlung wurde gegen 21.30 Uhr geschlossen.

30.08.2015

Hier schon einmal die Vorschau auf unser Sommerfest 2015 am 05.September 2015 auf dem Gelände
des Marinevereins an der Weser. In diesem Jahr wollen wir die Veranstaltung als Gemeinschafts-Sommerfest
mit der RK Holzminden, der Schießsportgruppe BW, dem Marineverein und der Pionierkameradschaft
durchführen !



Teilnehmermeldung der teilnehmenden Vereine ist erbeten bis zum 25.08. an Dieter Rau
Tel.: 05531 3227 oder an E-Mail: hsg.dieterrau@t-online.de !
Hier geht es zum Video Sommerfest 2014, klick aufs Händchen:
   

30.08.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im September 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
06.09.15 Heinz Burmeister
07.09.15 Leonhard Kilian
10.09.15 Burghard Kreter
29.09.15 Volker Timmermann

20.08.2015

Die Holzmindener Schützen feiern ihr Schützenfest 2015 und alle machen mit !
  


Hier geht es zur Video-Seite Schützenumzug 2015, klick aufs Händchen:   

30.07.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im August 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
08.08.15 Horst-Peter Hoffmann
15.08.15 Dieter Hohmann
15.08.15 Heinz Wittlake
18.08.15 Hans-Jörg Glusa
26.08.15 Robert Rolf
28.08.15 Klaus Greie

16.07.2015

Hier das Ergebnis der Vorstandssitzung vom 13.07.2015 !
Hier geht es zum Ergebnisprotokoll, klick aufs Händchen:
   

08.07.2015

Ergebnis der Monatsversammlung im Vereinslokal Felsenkeller am 07.07.15
TOP 1 Begrüßung der Teilnehmer und Eröffnung der Sitzung.
Grüße wurden übermittelt von: Eberhard Duwe, Winfried Beck, Oberst a.D. Prill, Klaus Ebel, Ötte Beyer, Siegfried Stürmer und Gerd Kreutzkamp.
Hinweis: der Kommandeur ist in den nächsten 4 Wochen abwesend.
Die Danksagung  für unseren verstorbenes Mitglied Georg Menz ist eingetroffen.
TOP 2 Die Geburtstagliste für Monat Juli wurde verlesen, siehe auch unten.
TOP 3 Nachschau auf das Jahresschießen der Kameradschaft mit weiteren Vereinen am 20.Juni 2015.
Das Schießen kann mit 26 Teilnehmern als voller Erfolg gewertet werden, Ein besondere Dank gilt der Schießsportgruppe BW Holzminden
mit seinem Vorsitzenden Achim Schwand. Herzlichen Dank für die vorzügliche Organisation und Durchführung.
Dem Kameraden Dieter Rau ein großes Dankeschön für die Vorbereitung der Bewirtung mit Kaffee und Plätzchen und natürlich auch für die
Darbietung Schwein am Spieß. Unserem Medienbeauftragten Dieter Cors ein ebenso herzliches Dankeschön für die rasche
Berichterstattung in der Homepage mit den Ergebnissen und den Video vom Schießtage.
Dank auch an alle Teilnehmer für ihr Kommen ins besondere an unsere Kameraden aus Hann Münden für ihre Teilnahme.

Eine Besonderheit an diesem Tage war die Überreichung der Urkunde als Ehrenvorsitzender Schießsportgruppe BW als langjähriger
Vorsitzender in den vergangenen Jahren an Dieter Rau.

TOP 4

Rückschau auf den Bataillons-Appell am 01.07.2015 aus Anlass des Unterstellungswechsel zur Panzerbrigade 21 in Augustdorf.
Die Kameradschaft nahm an diesem Appell mit einer Ehrenabordnung teil ein Dank geht an die Teilnehmer für ihre Standhaftigkeit bei den
an diesem Tag herrschenden tropischen Temperaturen.
Das Video von diesem Appell läuft auf unserer Seite unter "Aktuelles Garnison" !

TOP 5

Tag des Pionier in Ingolstadt am 02.07.2015.
Gerhard Wolf berichtete von diesem Ereignis. Neues aus der Pioniertruppe konnte nicht berichtet werden mit Ausnahme der
Tatsache, dass die Pionierschule umbenannt wurde in AUSBILDUNGSZENTRUM PIONIERE EUROPA
  Von dem Treffen konnte er viele guten Wünsche von ehemaligen Bataillonsangehörigen übermitteln.
TOP 6 Einladungen:
11.07. RK Holzminden lädt zur Schlauchbootfahrt auf der Weser ein.
24.07. ERH Holzminden Stadtoldendorf lädt zur Grillveranstaltung in das Haus am Eberbach ein. Anmeldungen bis zum 17.07. an Gerd Kreutzkamp.
19.09. RK Brevörde lädt zur Besichtigungsfahrt ins Panzermuseum nach Munster ein. Abfahrt mit Bus um 07.00 Uhr von Brevörde.
TOP 7 Hinweis auf eine besondere Monatsversammlung im September. Vortrag von OTL a.D. Wilke zum Thema Minenräumen an der innerdeutschen Grenze.
Es sollen auch Angehörige des Bataillon zu dieser Veranstaltung eingeladen werden, Beginn 18.30 Uhr, Ort GHG.
TOP 8 Einladung zur Vorstandsitzung am 13.07. ab 18.oo Uhr in den Räumen der GHG!
TOP 9 Es wurde eine Kurzübersicht über die Kassenlage der Kameradschaft von 1. Halbjahr vorgetragen. Mit einem erfreulichen Ergebnis verbunden mit einem Dank
an unseren Kassenwart Ernst Faber.

Verschiedenes:
Ein Hinweis von unserem Medienbeauftragten den Adobe Flashplayer auf den neusten Stand zu bringen wegen bekannter Sicherheitsproblemen.
Weiterhin der Hinweis auf das Angebot von Microsoft Windows 10 ab den 29.07. kostenfrei als Update für die Versionen Win 7, Win8 und Win 8.1
als Download zur Verfügung zu stellen, dies gilt aber nur für ein Jahr, später ist das Programm Windows 10 kostepflichtig.

02.07.2015

In der Pionierkaserne am Solling fand am 01 Juli der Appell zum Unterstellungswechsel
des Panzerpionierbataillons zur Panzerbrigade 21 in Augustdorf statt !
 


Hier geht es zur Video-Seite Unterstellungswechsel, klick aufs Händchen:   

29.06.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Juli 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einem fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
07.07.15 Albert Bramkamp
08.07.15 Rüdiger Grampp
11.07.15 Hans-Jürgen Stechel
12.07.15 Manfred Badtke
14.07.15 Dieter Simon
25.07.15 Hartmut Bleyl
25.07.15 Andreas Meyer

26.06.2015

Ein Die Reservistenkameradschaft Holzminden lädt zur Schlauchboot-Fahrt 2015 ein.
In der Anlage das Einladungsschreiben mit Voranmeldung bis zum 30.06.



24.06.2015

Ein Hinweis auf den Bataillons-Appell in der Pionierkaserne am Solling am 01.07 an dem die Pionierkameradschaft mit einer
Abordnung teilnimmt. Treffen in der Kaserne um 14.30 Uhr vor dem ehemaligen Inst-Gebäude. Die Abordnung soll 9 Kameraden stark sein.
Absprachen erfolgen am Montagstreff, am  29.06 in der GHG.

20.06.2015

Die Pionierkameradschaft lädt zum Jahresschießen auf der Schießsportanlage in Höxter!
Ein besonderer Dank gilt der Schießsportgruppe Bundeswehr für die perfekte Organisation des Schießablaufes.

Ein herzlicher Glückwunsch an die erfolgreichen Schützen dieses Tages !

Hier die Ergebnisübersicht:

Pokalschießen der Pionierkameradschaft Holzminden am20. Juni 2015, Ergebnisliste !
Kleinkaliber Präzisionsschuss  (5 Schuss) Kleinkaliber Präzisionsschuss ( 5 Schuss )
Herrenwertung Damenwertung
Platz Name Vorname Ringe Platz Name Vorname Ring
1 Backhaus Gerd 44 1 Schiller-Teiwes Marina 45
2 Schiller  Oliver 42 * 2 Cors Marianne 38
2 Faber Ernst 42 3 Backhaus Herta 36
3 Cors Dieter 37 4 Warnecke Angelina 31
4 Bürmann Dirk 35 5 Stürmer Helga 30
5 Doods Wolfgang 34 6 Ahlbrecht Inge 26
6 Beck Hermann 33
8 Stürmer Siegfried 20
* nach Trefferbild
Luftgewehr 20 Meter ( 5 Schuss ) Luftgewehr 20 Meter ( 5 Schuss )
Herrenwertung Damenwertung
Lfd Name Vorname Ringe Lfd Name Vorname Ring
1 Faber Ernst 44 * 1 Warnecke Angelina 44
2 Cors Dieter 44 2 Backhaus Herta 38
3 Backhaus Gerd 40 3 Schiller-Teiwes Marina 37
4 Lindenau Hubert 40 * 4 Cors Marianne 36 *
5 Doods Wolfgang 40 5 Stürmer Helga 36
6 Bürmann Dirk 38 6 Ahlbrecht Inge 33
7 Schiller  Oliver 35 *
8 Stürmer Siegfried 35
9 Beck Hermann 22
* nach Trefferbild   * nach Trefferbild
Unterhebelrepetier-Gewehr 50 M
( 5 Schuss )
Unterhebelrepetier-Gewehr 50 M
( 5 Schuss )
Herrenwertung Damenwertung
Platz Name Vorname Ringe Platz Name Vorname Ring
1 Backhaus Gerd 42 1 Schiller-Teiwes Marina 37
2 Lindenau Hubert 41 * 2 Cors Marianne 16
3 Schiller  Oliver 41 3 Warnecke Angelina 10
4 Bürmann Dirk 40 * 4 Ahlbrecht Inge 9 *
5 Beck Hermann 40 5 Stürmer Helga 9
6 Cors Dieter 31 * 6 Backhaus Herta 5
7 Stürmer Siegfried 31
8 Doods Wolfgang 30
9 Faber Ernst 27
* nach Trefferbild   * nach Trefferbild


18.06.2015

BND-Mitarbeiter haben Anspruch auf Fairness!

Berlin. Der deutsche Bundeswehr-Verband nimmt die Aussage von BND-Präsident Gerhard Schindler vor dem NSA-Untersuchungsausschuss am Mittwoch zum Anlass, einen fairen und anständigen Umgang mit den Mitarbeitern der Nachrichtendienste einzufordern. Der Bundesvorsitzende Oberstleutnant André Wüstner: „Die Arbeit des Untersuchungsausschusses wird seit längerer Zeit von Unterstellungen und Stimmungsmache begleitet, die Mitarbeiter der Dienste werden unter Generalverdacht gestellt. Das muss aufhören!“

Zahlreiche Soldaten, Beamte sowie Tarifbeschäftigte im BND seien Mitglied des DBwV, so Wüstner weiter. „Wir vertreten deren Belange, arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Personalräten des Dienstes und den Dienststellenleitungen zusammen. Es ist uns daher ein dringendes Anliegen, uns  ungerechtfertigten Anwürfen entgegen zu stellen.“

Wüstner stellt klar: „Die Mitarbeiter in den Nachrichtendiensten benötigen für ihre sensible Tätigkeit klare und eindeutige rechtliche Grundlagen und Vorgaben. Wer andere gesetzliche Rahmenbedingungen will, muss sich dafür eine Mehrheit im Parlament beschaffen.“

Die Mitarbeiter der Dienste erfüllten ihren Diensteid auf die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland, sagte Wüstner. „Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur Abwehr terroristischer Bedrohungen gegen unser Land sowie zur Sicherung von Leib und Leben der in Afghanistan und anderen Krisenländern eingesetzten deutschen Streitkräfte. Ihr Beitrag zur Unterrichtung der Bundesregierung in der Ukraine-Krise ist von herausragender Bedeutung und verdient hohe Anerkennung.“

Verantwortlich und Ansprechpartner:
Jan Meyer
Telefon: 030/804703-30


18.06.2015

Von meiner Seite ein fröhliches ANKER WIRF, hiermit melde ich mich wieder zurück !
Ich hoffe, wir sehen uns am Samstag, den  20.06. bei unserem Pokalschießen in Höxter, Beginn 10.00 Uhr.

05.05.2015

Es ist soweit, hiermit meldet sich euer WB-Onkel bis Mitte Juni aus den Funkkreis ab. In diesem Zeitraum können leider keine
Aktivitäten auf der WEB-Seite live gestellt werden. Wir holen dies natürlich nach meiner Rückkehr umgehend nach. Es geht also nichts verloren.
Von meiner Seite ein fröhliches ANKER WIRF !

28.04.2015

Heute erreicht uns die Mitteilung über das Ableben eines langjährigen Mitglied der Pionierkameradschaft.
Oberst a.D. Menz verstarb am 24. April 2015. Mit ihm verlässt wieder ein Urgestein für immer unsere Kameradschaft.




Der Verstorbene gehörten der Kameradschaft seit dem 23.11.2006 an,  nun müssen wir auf seine virtuosen Malarbeit für immer verzichten !
Wir rufen unserem Kameraden Georg Menz auf seinem letzten Werg noch einmal nach guter Pioniersitte ein ANKER WIRF nach !
Die Angehörigen der Pionierkameradschaft Holzminden.
Die Urnenbeisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt in Speyer statt.

Ein Nachruf durch den Vorstand der Kameradschaft!


Es bleibt uns nur Ihnen und Ihren Lieben, persönlich und im Namen unserer Kameradschaft, unser aufrichtiges Beileid auszusprechen.
Ihr Mann war als S3 – Offizier und als Chef der 2. Kompanie des damaligen Pionierbataillon 2, ein Mann der ersten Stunde, der mitgeholfen hat,
den Grundstein für das heutige Panzerpionierbataillon 1 zu legen. Er war nicht nur ein hervorragender Pionieroffizier,
sondern ein Kamerad, für den der Mensch als einmaliges Wesen einen unantastbaren Stellenwert hatte.
Dieser Grundeinstellung blieb er auch seinen Untergebenen gegenüber in jeder Situation treu.
Die Pionierkameradschaft Holzminden wird durch die Fahnenbilder und Grußkarten, die er für uns gemalt hat,
immer wieder an ihn erinnert. Wir werden ihn nicht vergessen.
Möge der Herr Gott Ihnen, in der Erinnerung an die vielen schönen gemeinsamen Jahre, Kraft und Trost schenken,
um den schweren Verlust zu überwinden.

28.04.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Juni 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
02.06.15 Dieter Rau
04.06.15 Gerd Beckmann
04.06.15 Irg Jacobs-Kluge
08.06.15 Hans Liersch
13.06.15 Manfred Schüttler
14.06.15 Helmut Henke
16.06.15 Friedrich Hedtmann
28.06.15 Manfred Poltze
30.06.15 Horst-Dieter Warnecke

28.04.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Wonnemonat Mai 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
04.05.15 Gerd Süßmilch
05.05.15 Dieter Ahlbrecht
10.05.15 Frank Bernasek
11.05.15 Herbert Hübner
13.05.15 Klaus Ebel
13.05.15 Klaus-Peter Grabbe
18.05.15 Karl Sagebiel
19.05.15 Gerd Backhaus
22.05.15 Albert Ottenhoff
28.05.15 Karl-Heinz Stahlhut

27.04.2015

In Holzminden ist immer etwas los, hier die Eröffnungsfahrt der Flotte Weser 2015
und viele Sagen - und Märchenfiguren bilden einen tollen Rahmen !

Hier geht es zur Video-Seite Saisoneröffnung 2015, klick aufs Händchen:   

18.04.2015

Jahreshauptversammlung der Pionierkameradschaft im Vereinslokal Felsenkeller.
Weiterhin wurde die Seite "WIR ÜBER UNS" fertiggestellt und die Darstellung der Kameradschaft vervollständigt !!!


Hier geht es zur Seite mit den Bildern der Jahreshauptversammlung, klick aufs Händchen:   

18.04.2015

Es ist soweit, die Jahreshauptversammlung 2015 mit Neuwahl des Vorstandes heute im Vereinslokal Felsenkeller!


02.04.2015

Wir nehmen Abschied von Hartmut Eggers, der viele Jahre Mitglied der Kameradschaft war und aus
gesundheitlichen Gründen vor einiger Zeit die Kameradschaft verließ !
Auf seinem letzten Weg rufen wir Major Hartmut Eggers ein letztes Mal den Pioniergruß "ANKER WIRF" nach !


Die Trauerfeier findet am 09. April um 14.00 Uhr in der Friedhofskapelle Höxter "Am Wall" statt !

02.04.2015

Wir begrüßen ein Neumitglied in unseren Reihen. Dieter Keller hat sich entschlossen
der Kameradschaft beizutreten und wir Mitglieder heißen ihn herzlich willkommen !


01.04.2015

Anteilnahme  und Wahrhaftigkeit – das Vermächtnis der Gefallenen vom Karfreitag
 
Berlin. Der Bundesvorsitzende des Deutschen BundeswehrVerbandes, Oberstleutnant André Wüstner, erklärt:

„Der Karfreitag 2010 war einer der schlimmsten Tage in der Geschichte der Bundeswehr, er markiert zugleich einen Wendepunkt im deutschen Afghanistan-Einsatz. Drei Kameraden fielen an diesem Tag in einem heimtückischen Hinterhalt, etliche wurden schwer verwundet.

Leider bedurfte es dieses furchtbaren Ereignisses, um die deutsche Politik aufzuwecken, um ganz Deutschland klar zu machen, was am Hindukusch wirklich los war. Erst von diesem Tag an hieß der Krieg auch tatsächlich Krieg, erst von diesem Tag an erhielten die deutschen Truppen im Krieg Artillerie und zusätzliche Schützenpanzer. Unter dem Eindruck dieses Tages starteten Abgeordnete des Deutschen Bundestages eine Initiative, um die Einsatzversorgung zu verbessern. Sie griffen dabei viele Anregungen und Forderungen des Deutschen BundeswehrVerbandes auf.

Wir vergessen keinen unserer gefallenen Kameraden. Niemals. Aber es ist das besondere Vermächtnis von Nils Bruns, Robert Hartert und Martin Augustyniak, die Politik immer zu erinnern. Daran, dass die Männer und Frauen im Einsatz nicht nur die beste Ausrüstung brauchen, sondern genauso Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit. Daran, dass der Einsatz von Streitkräften immer mit besonderer Verantwortung verbunden ist. Daran, dass man den Sinn solcher Einsätze sich selbst, den Soldaten und der Gesellschaft erklären können muss. Und daran, dass Anerkennung und Respekt für die Frauen und Männern vor und nach dem Einsatz, aber besonders im Einsatz selbstverständlich sein müssen. Diese Verantwortung hat nicht mit dem Isaf-Einsatz geendet, sie gilt jetzt und für alle Zukunft, für diesen Bundestag wie für den nächsten.“

01.04.2015

Es ist kein April-Scherz, diese Kameraden feiern Geburtstag und sind nicht noch zerzaust vom letzten Sturm !
Wir gratulieren allen Kameraden, die im April 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
04.04.15 Eberhard Duwe
09.04.15 Herta Backhaus
10.04.15 Dieter Seidlitz
20.04.15 Martin Broscheit
22.04.15 Wolfgang Michael
23.04.15 Eberhard Gottlöber
24.04.15 Gerd Eggemann

22.03.2015

Mal etwas Neues von den Luftwaffenpionieren, hier bei einer Übung zur Starbahnschnell-Instandsetzung !

Hier geht es zur Seite Luftwaffenpioniere, klick aufs Händchen:   

17.03.2015

Ein Hinweis zu dem Traditionsraum in der Pionierkaserne am Solling!

Wegen Umgestaltungsarbeiten steht der Traditionsraum in den nächsten 3 Wochen für Besichtigungen nicht zur Verfügung.

16.03.2015

Der Bundeswehrverband weist auf ein Gutachten zur Einsatzbereitschaft der Bundeswehr hin !

YouGov-Umfrage zur Sicherheitspolitik
Wüstner: Deutsche Bevölkerung will einsatzbereite Streitkräfte / Jetzt Personalstärke anpassen!
 
Berlin. Zu den neuen von dpa veröffentlichen Umfrageergebnissen zur Sicherheitspolitik erklärt der Bundesvorsitzende des Deutschen BundeswehrVerbandes, Oberstleutnant André Wüstner: "Seit einem halben Jahr erkennen wir in Umfrage-Ergebnissen, dass die deutsche Bevölkerung deutlich sensibler für Fragen der äußeren Sicherheit geworden ist. Die Gründe dafür dürften eindeutig in den Entwicklungen an den europäischen Grenzen liegen. Wenn sich in der YouGov-Umfrage rund 50% für die Erhöhung des Wehretats aussprechen und sogar 41% die Bundeswehr als zu klein bewerten, zeigt das vor allem eines: Die Notwendigkeit von einsatzbereiten Streitkräften als wesentliches Instrument unserer Risikovorsorge wird anerkannt. Das sollte sich unsere Regierung zu Herzen nehmen!"

Um den offenbar allgemein erkannten Notwendigkeiten Rechnung zu tragen, müssten zunächst die heutigen hohlen Strukturen gefüllt werden, so Wüstner weiter. "Dazu muss man darüber nachdenken, die Stärke der Bundeswehr auf 190.000 militärische Dienstposten anzuheben. Dabei sollten 175.000 auf Zeit- und Berufssoldaten entfallen. Zumindest aber muss die Personalstruktur flexibilisiert werden und die Zielvorgabe bei Berufssoldaten von jetzt 45.000 auf mindestens 50.000 angehoben werden. Nur so können Fachkräfte, die bereits heute schwer zu rekrutieren sind, auf Dauer in der Bundeswehr gehalten werden." Das gelte auch für das Zivilpersonal, wo die jüngste Erhöhung um 1.000 auf 56.000 Stellen angesichts des Aufgabenspektrums nicht ausreichend seien.

Der Bundesvorsitzende weiter: "Wäre Deutschland im Jahr 2010 mit den heutigen sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen, mit dem Terror des IS oder dem Agieren Russlands, konfrontiert gewesen, wäre weder die Wehrpflicht derart unüberlegt ausgesetzt noch die Bundeswehr mit überzogenen Sparauflagen belastet worden."

Die fallende Finanzlinie der letzten Jahre habe bei gleichzeitig steigenden Betriebs- und Personalkosten beispielsweise dazu geführt, dass der Modernisierungsetat von 21 % im Jahr 2010 auf heute nur noch 15 % gesunken sei. "Das lässt weder Luft für die Sanierung von Infrastruktur noch für die dringend notwendige Beschaffung von Ausrüstung und schmälert unsere Einsatzbereitschaft zusätzlich in unverantwortlicher Weise. Daher muss der Verteidigungsetat ab 2016 bereits um rund 800 Millionen und bis 2020 auf rund 35 Milliarden Euro ansteigen. Das, obwohl wir in Europa verstärkt auf Kooperation setzen. Mehr militärische Kooperation wird übrigens keinesfalls bereits mittelfristig die Kosten senken - das ist eine Illusion!
Hier geht em Pdf-Dokument, klick aufs Händchen:   

09.03.2015

Hier ein kleiner Hinweis auf unsere neu gestaltete Geschichtsseite, schaut mal vorbei !

Hier geht es zur neu gestalteten Seite, klick aufs Händchen:   

26.02.2015

Gespräche über den Schlachthof durch die "alten Holzmindener" am 11.02, Beginn 14.00 Uhr !
Ort: Gemeindesaal der Michaeliskirche . Es wird der Film SCHLACHTHOFBESICHTIGUNG der Pionierkameradschaft gezeigt.

 

26.02.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im März 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
03.03.15 Jürgen Beyer
06.03.15 Oliver Schiller
09.03.15 Gerhard Kreutzkamp
30.03.15 Winfried Koch

21.02.2015

Hier stellen wir den Entwurf einer neuen Seite auf unsere Homepage vor " Wir über uns " mit dem Ziel den Werdegang der Kameradschaft vorzustellen,
unsere Aktivitäten anzuzeigen und alle Dokumente auf einer Seite zusammenzufassen. Schaut mal vorbei, auch Vorschläge werden gern entgegengenommen.

Hier geht es zur neuen Seite, klick aufs Händchen:   

21.02.2015

Termin für alle Vorstandsmitglieder der  Pionierkameradschaft !
Vorstandssitzung am Montag, den 23.02., Zeit: 18.00 Uhr, Ort: GHG !

 

10.02.2014

Wieder müssen wir uns von einem langjährigen Mitglied der Pionier-Kameradschaft für immer verabschieden !



Der Verstorbene gehörten der Kameradschaft seit dem 05.10.1983 an,  in seiner Funktion als Fahnenträger nahm er bis in`s hohe Alter an allen Veranstaltungen der Kameradschaft teil !
Wir rufen unserem Kameraden Helmut Meyer auf seinem letzten Werg noch einmal nach guter Pioniersitte ein ANKER WIRF nach !
Die Angehörigen der Pionierkameradschaft Holzminden.
Die Bestattung findet am  13. Februar, um 11.30 Uhr auf dem Altendorfer Friedhof statt.

Die Kameraden der Pionierkameradschaft treffen sich am 13.02. um 11.15 Uhr an der Friedhofskapelle des Altendorfer Friedhofs.

10.02.2015

Abschreckung und Sicherheitsvorsorge glaubhaft hinterlegen
Wer Frieden will, muss auf den Krieg vorbereitet sein.

Berlin/München. Nach vielen Gesprächen mit internationalen Experten und Militärs auf der Münchner Sicherheitskonferenz erklärt der Bundesvorsitzende des Deutschen Bundeswehr-Verbandes, Oberstleutnant André Wüstner: "Das vergangene Jahr hat gezeigt, wie schnell Risiken zu Bedrohungen werden. Die Lage in der Ukraine, in Syrien und im Irak ist dramatisch. Auch wenn ich uneingeschränkt die Auffassung der Bundesregierung teile, dass der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine nicht durch militärische Intervention gelöst werden kann - der Grundsatz bleibt: Wer den Frieden will, muss auf den Krieg vorbereitet sein!"

Wüstner weiter: "Für uns heißt das, die materielle Vollausstattung der Bundeswehr zu erlangen - Stückzahlobergrenzen aus der vorigen Legislatur müssen aufgehoben werden! Das beginnt bei den Waffensystemen und reicht bis zur persönlichen Ausstattung des einzelnen Soldaten. Keine Frage: Um die volle Einsatzbereitschaft der Bundeswehr zu erreichen, müssen wir in den nächsten Jahren den Verteidigungshaushalt schrittweise erhöhen. Andernfalls riskieren wir, das gerade erst wiedererlangte Vertrauen unserer Verbündeten zu verlieren."

Neben den globalen Herausforderungen ging es auch um die deutsche Rolle in der Nato. Wüstner: "Alle meine Gesprächspartner brachten zum Ausdruck, dass Deutschland sozusagen eine Payback-Verpflichtung der NATO gegenüber habe. Und ich füge hinzu: Deutschland hat auch eine solche Payback-Verpflichtung der Bundeswehr gegenüber. Seit 1990 wurde auf Kosten der Bundeswehr für die Haushaltssanierung gespart. Damit muss jetzt Schluss sein - Abschreckung und Sicherheitsvorsorge müssen wieder glaubhaft hinterlegt werden

04.02.2015

Ergebnis der Monatsversammlung im Februar 2015 im Vereinslokal Felsenkeller !

TOP 1 Den Vorsitz übernahm Gerd Backhaus in Vertretung für Wolfgang Doods, der sich auf Reisen befand.
Grüße wurden übermittelt von Eberhard Duwe, der Krankheitsbeding nicht anwesend sein konnte.
Hinweis auf den Umzug von Hans-Jürgen Stechel, jetzt wohnhaft in 37603 Bevern, Eschenweg 11

TOP 2 Grüße an alle Geburtstagskinder im Monat Februar 2015, siehe auch unten.

TOP 3 Rückblick auf das Grünkohlessen am 25.01. Leider konnten nicht die erhoffte Anzahl von Mitgliedern zu diesem
Termin im Vereinslokal Felsenkeller begrüßt werden.
In Zukunft wird für die Regelveranstaltungen ein Einladungsfleier erstellt mit einem festen Meldeschluss, um
sicherzustellen, dass eine geplante und zeitgerechte festgelegte Veranstaltung ggf. wegen fehlender Beteiligung abgesagt werden kann.

TOP 4 Hinweis auf die Vorstandssitzung am 23.02., 18.00 Uhr in der GHG mit Schwerpunktthema  Jahreshauptversammlung im April mit
Festlegung der Vorstandsmitglieder und den anstehenden Ehrungen.

TOP 5 Gerd Backhaus verlas nochmals den Grußbrief des Bataillonskommandeur OTL Lammersen mit den Veranstaltungsvorhaben des
Bataillon im Jahr 2015. Diese Termine sind bereits im Kalender der Pionierkameradschaft eingearbeitet.

TOP 6  Der Antrag von Gerhard Wolf, das Aufstellen des Maibaumes der GHG zu übernehmen wurde abgelehnt, da für diese Tätigkeit
in der Vergangenheit immer die RK Holzminden verantwortlich zeichnete.
TOP 7 Hier noch zwei Termine:
1. Einladung von Dieter Rau zu einem 25-jährigen Jubiläum am 02.03. ab 18.30 Uhr in die GHG
2. Hinweis auf die Veranstaltung der ALTEN HOLZMINDENER zu den Thema Schlachthof Holzminden. Es wird der Videofilm vom Schlachthofbesuch der
    Pionierkameradschaft gezeigt. Ort: Gemeindesaal der Michaeliskirche in Altendorf, Beginn 14.00 Uhr.
 
Die Sitzung wurde gegen 21.30 Uhr nach eine gemütlichen Runde  geschlossen.

04.02.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Februar 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im Jahr 2015 !
01.02.15 Georg Menz
10.02.15 Uwe Ahrens
12.02.15 Horst Rother
13.02.15 Kay Schuhmacher
22.02.15 Kurt Haßel
25.02.15 Siegfried Stürmer
27.02.15 Winfried Beck
27.02.15 Paul Bayer

03.02.2015

In diesem Jahr jährt sich die Heidebrand-Katastrophe zum 40. Mal, Holzmindener Pionier
waren auch im Einsatz und halfen mit !

 
Hier geht es zur Video-Seite Waldbrand in der Heide, klick aufs Händchen:   

30.01.2015

Termin für alle Mitglieder der UHG ! Am 19.02. ab 15.00 Uhr findet in der GHG die Jahreshauptversammlung
der UHG statt. Siehe auch versandte Einladung !

 

25.01.2015

Wir ließen uns den Grünkohl unseres Vereinswirtes in gemütlicher Runde munden. Leider konnten wir nicht
die erhoffte Anzahl von Mitgliedern zu diesem ersten Termin im neuen Jahr 2015 begrüßen !

 
Hier geht es zur Bildergalerie Grünkohl 2015, klick aufs Händchen:   

25.01.2015

Alle sollte dieser Hinweis interessieren ! Flash-Player und Java sollten unbedingt auf den neusten Stand
gebracht werden, aus Sicherheitsgründen!
Siehe die Versionshinweise auf der Kopfleiste dieser Seite, klick auf den angefügten Link  !!!!
 

22.01.2015

Für alle Interessierte, hier die Gehaltstabelle ab März 2015 !
 
Hier geht es zur Gehaltstabelle, klick aufs Händchen:   

17.01.2015

Hinweis auf unser jährliches Grünkohl-Essen im Vereinslokal Felsenkeller am 25.01. Eintreffen ab 11.30 Uhr !
Wir freuen uns auf zahlreiche hungrige Mäuler !!!!
 

07.01.2015

Erste Monatsversammlung  im Januar 2015 verbunden mit Grüße zum Neuen Jahr 2015 der Teilnehmer an alle  Kameraden in der Nähe und in der Ferne !


Tagesordnung der Versammlung vom 06.01.2015!

TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch Gerd Backhaus als Vertreter unseres Vorsitzenden Wolfgang, der nicht anwesend sein konnte !
TOP 2 Grüße, Weihnachts- und Neujahrspost

Wolfgang lässt sich wegen einer wichtigen Veranstaltung der Kolpingfamilie entschuldigen. Er wünscht der Monatsversammlung einen guten Verlauf.
Weihnachts- und Neujahrsgrüße vom Bataillon und befreundeten Kameradschaften:
> Die Bataillonsführung wünsch der Pionierkameradschaft alles Gute für das Jahr 2015.
> Die Kameradschaft Ehemaliger, Reservisten und Hinterbliebener zwischen Egge und Solling ( Volker Költsch ) übermittelt beste Wünsche.
> Die Kameradschaft Ehemaliger, Reservisten und Hinterbliebener Holzminden/ Stadtoldendorf ( Gerd Kreutzkamp ) übermittelt beste Wünsche für 2015.
> Die Reservistenkameradschaft Holzminden ( Tobias Ewert ) grüßt zum Neuen Jahr 2015.
> Der Marineverein Holzminden ( Otto Schlinga ) grüßt uns übermittelt beste Wünsche.

Persönliche Grüße von unseren Einzelmitgliedern:

Georg Benz, Günter Schulze, Kurt Hassel, Friedrich Hedtmann, Leonhard Kilian, Joachim Meyer, Willi Frerich, Hermann Ahrens und Klaus Ebel grüßen zum Neuen Jahr 2015.
TOP 3 Wir gedenken an unseren kürzlich viel zu früh verstorbenen Kameraden Hans Christian Roussaint mit einer Gedenkminute!
In Gedanken sind wir bei den zurückbleibenden, trauernden Angehörigen.
TOP 4 Geburtstagsgrüße für alle, die im Januar 2015 Geburtstag feiern ( siehe auch die Aufstellung unten ).
TOP 5 Bekanntgabe der Mitgliederentwicklung in 2015. Zwei Kameraden sind aus der Kameradschaft ausgetreten. Von vier weiteren Angehörigen mussten
wir uns schweren Herzens trennen, da sie den Kontakt mit der Kameradschaft abgebrochen haben und über Jahre , trotz Mahnung, keinen Beitrag entrichteten.
So zählen wir mit heutigem Stand 80 Mitglieder in der Kameradschaft!
TOP 6 Hinweis auf das Grünkohlessen am 25. Januar 2015, Beginn 11.30 Uhr im Vereinslokal Felsenkeller.
Eine Übersichtsliste wurde bereits erstellt. Für Kalkulation durch das Felsenkeller-Team sollen sich alle Teilnehmer bis zum 16.12. beim Vorsitzenden Wolfgang melden.
Wir freuen uns auf viele hungrige Teilnehmer !!!!
TOP 7 Hier ein Hinweis auf zwei Termine in 2015 für den Tag des Pionier in Ingolstadt.

02.07. Tag des Pionier
03.07. Mitgliederversammlung BDPi
TOP 8 Terminfestlegung für die nächste Vorstandssitzung: 23.02. im Anschluss an den Bier Call um 18.00 Uhr in der GHG.
TOP 9 Anfragen und Mitteilungen:

Hinweis von Dieter Cors  auf die
Ansprache unseres Vorsitzenden zum Jahreswechsel auf der Homepage,
Auf die Einstellung eines neuen Videos von der Aufstellung des Museumsschiffes Stör an der Weser durch Mithilfe der Pioniere,
Ein Hinweis auf einen Vortrag im IV. Quartal mit den Thema Minenräumen an der ehemaligen Grenze. Die Angehörigen der Bataillon sollen mit einbezogen werden.

In diesem Jahr jährt sich die Waldbrandkatastrophe in der Heide zum 40. mal. Es werden Bilder aus dieser Zeit für eine Ausstellung gesucht.
Wer noch Fotos aus dieser Zeit hat, bitte melden unter 05531 60284 bei Dieter Cors !

Ein neuer Veranstaltungsvorschlag von Dieter Rau mit den ALTEN HOLZMINDENER am 11.03. ab 14.00 Uhr einer Schlachthofbesichtigung und
anschließender Einkehr ggf. im Marineheim und Vorstellung des Marivereins, der Reservistenkameradschaft und der Pionierkameradschaft.

Eine Terminänderung unseres Sommerfestes, der Termin wird auf Wunsch von Dieter Cors wegen einer Auslandsreise auf den 05.09. verlegt.
  Die Versammlung wurde gegen 23.00 Uhr geschlossen !

01.01.2015

Wir gratulieren allen Kameraden, die im Januar 2015 ihren Geburtstag feiern und grüßen mit einen fröhlichen ANKER WIRF
und verbinden dies mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr im jungen Jahr 2015 !
09.01.15 Dieter Cors
15.01.15 Günter Schulze
25.01.15 Ernst Faber
29.01.15 Hans Janitschek
31.01.15 Ingo Beuser

01.01.2015

Ein nostalgischer Rückblich auf die Arbeiten zum Aufbau des Museumsschiff STÖR mit der Einweihung aus den Jahr 1987.
Die Holzmindener Pioniere hatten bei den Arbeiten einen großen Anteil zu tragen.
 
 

Hier geht es zum historischen Video, klick aufs Händchen:   

01.01.2015

Bilderserie vom Einsatz der Holzmindener Panzerpioniere im EUFOR- Mali-Einsatz 2014.



Hier geht es zur Bilderserie Mali, klick aufs Händchen:   

01.01.2015

Ende  Mai 2014, nach 20 Jahren, trafen sich im Rahmen eines Tages der offenen Tür bei der Gebirgsjägerbrigade 23
Veteranen des UNSOM - Einsatzes zum Gedankenaustausche und zum Wiedersehen !
Im Rahmen des Treffens wurden Erinnerungen und auch Bilder ausgetauscht, die wir auf
unserer Seite gern zeigen wollen !

Veteranentreffen in Mittenwald bei der
Gebirgsjägerbrigade 23
Munitionsvernichtung beim Somalia-Einsatz Sprengen der Fundmunition durch de Pioniere


Hier geht es zur Somalia-Dokumentation, klick auf`s Händchen:   

01.01.2015

Ein historischer Blick auf die Vergangenheit und auf die Gegenwart des Panzerpionierbataillon 1 !
Hier geht es zum Dokument Historische Entwicklung des PzPiBtl 1, klick auf`s Händchen: